Schwedenstraße

Postleitzahlen für Schwedenstraße 1-19 Ortsteile für Schwedenstraße 1-19
13357, 13359 Gesundbrunnen

Alles was wichtig ist zu Schwedenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Schwedenstraße hat die Hausnummern 1-19, gehört zum Ortsteil Gesundbrunnen und hat die Postleitzahlen 13357 und 13359. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Schwedenstraße
PostleitzahlNr. 1-5A, 10-1913357
Nr. 9-9B13359
OrtsteilGesundbrunnen
ÖPNV Zone B Tram M13, 50 — Bus M27, 125, 128, 150, 250, 255 — U‑Bahn 8 Pankstr, U‑Bahn 8, 9 Osloer Str  — Zone A S‑Bahn 1, 2, 25, 41, 42 Gesundbrunnen
Straßenverlauf von Badstr, Koloniestraße und Exerzierstraße bis Residenzstraße und Hansastraße Nr 1-9, zurück 10-19
Falk‑Stadtplan Planquadrat FG 15
Geschichte von Schwedenstraße
Ehemaliger BezirkWedding
Alte Namen Woll-Straße (1827-1851)
Name seit 2.9.1851

Schweden, Land in Skandinavien.

Schweden grenzt an das Skagerrak, Kattegat und den Sund, an die offene Ostsee und den Bottnischen Meerbusen, an Finnland und Norwegen. Vom 9. bis 11. Jahrhundert wurde die Christianisierung Schwedens vollendet. Die Vereinigung der einzelnen nordgermanischen Stämme auf diesem Gebiet wurde zwischen 995 und 1060 durchgeführt. Seit dieser Zeit bestand ein geeintes Reich, das allerdings durch ständige dynastische Fehden noch bis zum 12. Jahrhundert über keine starke Zentralgewalt verfügte. Im Jahre 1397 wurde die Kalmarer Union mit Dänemark begründet, die bis 1523 bestand. Die Entwicklung zum schwedischen Nationalstaat wurde durch das Wirken Königs Gustav I. Wasa erreicht. Im 17. Jahrhundert stieg Schweden zur im Norden bestimmenden Großmacht auf. In diesem Prozeß standen sich Schweden und Kurbrandenburg teils als Verbündete, meist aber als Gegner gegenüber. Im Nordischen Krieg (1700-1721) verlor Schweden seine bis dahin vorherrschende Stellung im Ostseeraum. In den napoleonischen Kriegen kämpfte Schweden kontinuierlich gegen die Vorherrschaft Napoleons auf dem europäischen Kontinent. Die 1814 gebildete Personalunion mit Norwegen bestand bis 1905. Während des Ersten und Zweiten Weltkriegs verfocht Schweden konsequent seine Neutralitätspolitik. Seit 1919 ist Schweden eine repräsentative, parlamentarische Demokratie mit monarchischem Staatsoberhaupt. Die Gesamtfläche Schwedens umfaßt 449 964 qkm, davon 8,7 Prozent (39 036 qkm) Binnengewässer (ca. 100 000 Seen). 1999 hatte Schweden 8,9 Millionen Einwohner, die Hauptstadt Stockholm 743 700.

Bei der Anlage der Kolonie Gesundbrunnen wurde die Straße projektiert. Die Woll-Straße wurde in Schwedenstraße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Schwedenstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-19Mitte - Müllerstraße
Nr. 1-19Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 36
VerwaltungsbezirkMitte