Einsatzleitzentrale der Berliner Polizei am Platz der Luftbrücke in Berlin-Tempelhof
Einsatzleitzentrale der Berliner Polizei am Platz der Luftbrücke in Berlin-Tempelhof
Angaben des Inhabers

Einsatzleitzentrale der Berliner Polizei

Die Hauptaufgabe der Einsatzleitzentrale (ELZ) besteht in der Annahme der 110-Notrufe. Von dort aus werden aber auch die Funkstreifenwageneinsätze gesteuert und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben auf Anforderung Live-Bilder von Demonstrationen und/ oder Sportveranstaltungen an die Befehlsstelle des eingesetzten Polizeiführers gesandt.

Zur Bewältigung dieser Aufgaben, bei der oft jede Minute zählt, arbeitet die Berliner Polizei mit dem computergestützten Einsatzleitsystem PELZ 2007. Anhand einer durchgängigen DV-gestützten Einsatzdokumentation, jederzeit verfügbarer orts-, objekt- und lagebezogener Informationen sowie einem grafischen Informationssystem können die Mitarbeiter/-innen der ELZ situationsgerecht reagieren.

Zur Einsatzleitzentrale gehören auch das Bürgertelefon, die Internetwache und der Bereich der Fernmeldeservicestationen. Die ebenfalls zur Einsatzleitzentrale zugehörige Auskunfts- und Fahndungsstelle gibt den Bürgern Auskunft über umgesetzte bzw. sichergestellte Fahrzeuge. Auskunft über umgesetzte und sichergestellte Fahrzeuge erhalten Sie telefonisch unter 030 4664987800.

Einsatzleitzentrale
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Direktion Zentrale Aufgaben im Umkreis von Einsatzleitzentrale