Rechtsanwalt Stephan Mitlehner
Rechtsanwalt Stephan Mitlehner
place 1 von 5 Punkten 1 Bewertung
Schildere Dein Erlebnis
Erlebnis von David Holzmann
place 1 von 5 Punkten 11.04.15

Mit Herrn Rechtsanwalt Stephan Mitlehner wird’s erst richtig schlimm!

Vorab: Die Gläubigerversammlung sollte Herrn Rechtsanwalt Mitlehner in jedem Fall ablehnen.

Zu meinem Fall: Nach dem Einreichen der Unternehmensinsolvenz hat das Gericht den Rechtsanwalt Mitlehner als vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Erstkontakt mit Herrn Mitlehner und der Geschäftsführung war sehr konstruktiv. Herr Mitlehner zeigte sich verständig und offen. Das änderte sich jedoch schlagartig, nachdem das Gericht Herrn Mitlehner als Insolvenzverwalter eingesetzt hat. Von da an gestaltete sich Herr Mitlehner als knallharter Abwickler, der bei den Gläubigern den Eindruck hinterließ, dass es ihm primär um die eigenen Pfründe ging. Bezeichnend dafür war z. B., dass er von seinem Gestaltungsspielraum als Insolvenzverwalter keinen Gebrauch machte. So wählte er jeweils den für die Gläubiger und Geschäftsführung offenkundig ungünstigsten Weg. Dieser war dann regelmäßig auch der für ihn einfachste und ertragreichste.
Meine Empfehlung an die Gläubiger: Lehnen Sie den Rechtsanwalt Mitlehner als Insolvenzverwalter ab. Diese Möglichkeit haben Sie nach § 57 InsO. Viel Glück!

Ist dieses Erlebnis für Dich hilfreich?

Rechtsanwalt Stephan Mitlehner

Walter-Benjamin-Platz 8
10623 Berlin
Rechtsanwälte im Umkreis von Rechtsanwalt Stephan Mitlehner