Bezirke und Ortsteile in Berlin

Fakten, Adressen, Straßen und PLZ zu jedem Kiez

Berliner Bezirke (Stadtplan) Charlottenburg-Wilmersdorf Friedrichshain-Kreuzberg Lichtenberg Marzahn-Hellersdorf Mitte Neukölln Pankow Reinickendorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Treptow-Köpenick

Die Bundeshauptstadt Berlin

Alle Berliner Bezirke und Berliner Ortsteile von Adlershof bis Wedding – mit vielen Details und Angaben zu Straßen, PLZ und Adressen.

Berlin – Bundeshauptstadt, Stadtstaat und eigenes Bundesland

Mit rund 3,4 Millionen Einwohnern ist Berlin die bevöl­kerungs­reichste und mit rund 890 km² die flächen­größte Stadt Deutschlands.

12 Berliner Verwaltungsbezirke

Im Gebiets­reformgesetz (Bezirksreform) ist die Zahl der Berliner Bezirke zum 1. Januar 2001 von vormals 23 auf 12 Berliner Ver­waltungs­be­zirke reduziert worden. Richtwert für die Größe der neuen Bezirke war die Zahl von ca. 300.000 Einwohnern.

95 Ortsteile in Berlin

Die Berliner Bezirke sind in 95 Ortsteile unterteilt. Für die Verwaltungsgliederung sind die Ortsteile zwar ohne Bedeutung, werden aber im alltäglichen Sprachgebrauch der Berliner regelmäßig verwendet. Im Gegensatz zu den Bezirken stellen die Ortsteile nämlich historisch gewachsene Stadtteile dar.