Otto-Marquardt-Straße

Postleitzahlen für Otto-Marquardt-Straße 1-20 Ortsteile für Otto-Marquardt-Straße 1-20
10369 Fennpfuhl

Alles was wichtig ist zu Otto-Marquardt-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Otto-Marquardt-Straße hat die Hausnummern 1-20, gehört zum Ortsteil Fennpfuhl und hat die Postleitzahl 10369. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Otto-Marquardt-Straße
Postleitzahl10369
OrtsteilFennpfuhl
ÖPNV Zone B Tram M5, M6, M13
Straßenverlauf von Landsberger Allee bis Hohenschönhauser Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 21
Geschichte von Otto-Marquardt-Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 11.7.1973

Marquardt, Otto, * 17.8.1893 Altona b. Hamburg, + 30.10.1944 Brandenburg, Schriftsetzer, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Seit 1919 Mitglied der KPD, wurde er hauptamtlicher Funktionär, zunächst in der Kinderbewegung. 1927 wurde er in Schleswig-Holstein Sekretär der Internationalen Arbeiterhilfe. Seit 1934 lebte er in Berlin als Angestellter. Während des Zweiten Weltkriegs fungierte er als Verbindungsmann der KPD-Organisationen Wasserkante und Berlin. Marquardt gehörte der antifaschistischen Gruppe um Bernhard Bästlein, Anton Saefkow und Franz Jacob an. Er arbeitete im Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion. Im Juli 1944 wurde er verhaftet, am 7. September zum Tode verurteilt und am 30.10.1944 im Zuchthaus Brandenburg hingerichtet.

Gleichzeitig mit der Otto-Marquardt-Straße und 1975 wurden Straßen nach Widerstandskämpfern der Gruppe um Anton Saefkow, Franz Jacob und Bernhard Bästlein benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Otto-Marquardt-Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg