← Lokale Infrastruktur

Finde 209 City Toiletten in Berlin von A–Z,
entdecke neue und beliebte City Toiletten.

Beliebt
Zuletzt aktualisiert
Marktplätze und Portale alphabetisch
City Toiletten Café Achteck Berlin 12
City Toiletten in Berlin von A–Z →

Fehlt etwas? Dann füge es jetzt einfach und kostenlos hinzu: Adresse hinzufügen

Über City Toiletten in Berlin

Behindertengerecht, vollautomatisch, selbstreinigend und zeitlos elegantes Design – das sind die herausragenden Merkmale der City-Toilette der Wall AG. Überall in Berlin verteilt, stehen diese beliebten WC-Anlagen für "das dringende Bedürfnis" zur Verfügung. Die WALL AG kümmert sich in der Hauptstadt vor allem um das Betreiben und die Reinigung dieser öffentlichen Toilettenanlagen, was für die Hauptstadt andernfalls finanziell und organisatorisch nur schwierig zu bewerkstelligen sein würde. Die WALL AG bietet mit ihren City-Toiletten eine Rundum-Lösung inklusive Reinigung und Wartung. Die City-Toiletten passen sich hervorragend dem Berliner Stadtbild an und sind vor allem auch ein "stilles Örtchen" für Orte, die eben gar nicht so still sind, weil die Toiletten eben für Standorte mit hohem Publikumsverkehr entwickelt wurden.

Es gibt inzwischen auch ganz unterschiedliche Designs der City-Toiletten: So bietet die neuste WC-Anlage auf öffentlichem Straßenland in einem Baukörper zwei Kabinen mit beweglicher Trennwand, wodurch die Nutzerfrequenz nochmals erhöht wird. Öffnet ein Rollstuhlfahrer oder eine Person mit erhöhtem Platzbedarf mit einem Euro-Schlüssel die Tür, so verschwindet der Raumteiler automatisch in die Kabinenrückwand. Nun steht eine große Kabine mit zwei WC-Becken zur Verfügung, die beidseitig anfahrbar sind. Nach Verlassen der City-Toilette fährt die Zwischenwand wieder in ihre Ausgangsposition zurück. Anschließend werden Fußboden und WC-Becken vollautomatisch gereinigt, desinfiziert und getrocknet. Zudem werden die City-Toiletten zwei Mal am Tag von Servicemitarbeitern der Wall AG gereinigt und im Hinblick auf störungsfreie Funktion kontrolliert.

Die City-Toilette 2=1 aus der Designlinie Intelligent Series (Design: GK Sekkei) wurde bereits mit dem Good Design Award 2005 des Chicagoer Athenaeums ausgezeichnet. Jedoch überzeugt sie nicht nur durch ihre elegante Optik, sondern auch durch ihre Patentlösung für eine behindertengerechte Nutzung. Dafür erhielt die Toilette jüngst bei uns in der Hauptstadt das Signet „Berlin barrierefrei“. Es weist Lokalitäten aus, die auch von Menschen mit Behinderungen genutzt werden können.