Agnes-Wabnitz-Straße

Postleitzahlen für Agnes-Wabnitz-Straße 3-10 Ortsteile für Agnes-Wabnitz-Straße 3-10
10249 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Agnes-Wabnitz-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Agnes-Wabnitz-Straße hat die Hausnummern 3-10, gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10249. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Agnes-Wabnitz-Straße
Postleitzahl10249
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone A Zone B Tram M5, M6, M8 — Bus 156 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Landsberger Allee
Straßenverlauf von Otto-Ostrowski-Straße bis Walter-Friedländer-Straße (zwei Parallelstraßen)
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 20
Geschichte von Agnes-Wabnitz-Straße
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Name seit 23.10.2000

Wabnitz, Agnes, * 10.12.1842 Gleiwitz, + 28.8.1894 Berlin, Schneiderin, Frauenrechtlerin.

Wabnitz, Agnes, * 10.12.1842 Gleiwitz (DBE 2.1.1847 Glatz), + 28.8.1894 Berlin, Schneiderin, Frauenrechtlerin.Sie war Schneiderin und engagierte sich für die Besserstellung der Frau in der Industrie. 1885 war sie Mitbegründerin des Vereins zur Wahrung der Interessen der Arbeiterinnen,1886/87 2. Vorsitzende des Fachvereins für Berliner Mantelnäherinnen, um 1887 Mitarbeiterin bei der Berliner Frauenagitationskommission. Während der Zeit der Sozialistengesetze wurde sie als Repräsentantin der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung mehrfach mit Geld- und Haftstrafen belegt. 1890 vertrat sie die Berliner Schneiderarbeiter auf der ersten gesamtnationalen Gewerkschaftskonferenz. 1892 versteigerte sie als Unterstützung für die streikenden Buchdrucker und Buchdruckerinnen öffentlich ihre Nähmaschine. Als eine weitere Gefängnisstrafe drohte, nahm sich Agnes Wabnitz auf dem Friedhof der Märzgefallenen das Leben. An ihrer Beisetzung auf dem Friedhof der Freireligiösen Gemeinde in der Pappelallee in Prenzlauer Berg am 2.9.1894 nahmen Zehntausende teil. Ihre letzte Wohnadresse war Rykestraße 27.

Sie liegt im Entwicklungsgebiet Alter Schlachthof und wurde am 7.11.2002 dem öffentlichen Verkehr übergeben.

Örtliche Zuständigkeiten für Agnes-Wabnitz-Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 16
VerwaltungsbezirkPankow