Allendorfer Weg

Postleitzahlen für Allendorfer Weg 1-48 Ortsteile für Allendorfer Weg 1-48
13053 Alt-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Allendorfer Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Allendorfer Weg hat die Hausnummern 1-48, gehört zum Ortsteil Alt-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahl 13053. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Allendorfer Weg
Postleitzahl13053
OrtsteilAlt-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M6, M17, 16, 27
Straßenverlauf Nr 1-13 von Ferdinand-Schultze-Straße bis Rhinstr, Nr 19-38 von Treffurter Straße beidseitig als Sackgasse abgehend, Nr 41-48 von Dingelstädter Straße als Sackgasse abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 24-J 23
Geschichte von Allendorfer Weg
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Name seit 30.9.1927

Bad Sooden-Allendorf, Stadt im Werra-Meißner-Kreis, Bundesland Hessen.

Bad Sooden-Allendorf, Stadt im Werra-Meißner-Kreis, Bundesland Hessen, beiderseits der Werra gelegen. Allendorf wurde nach 1212 an den Salzquellen von Sooden gegründet und erhielt 1218 Stadtrecht. 1637 wurde Allendorf niedergebrannt, beim Wiederaufbau zwischen 1638 und 1643 und danach entstanden bedeutende Fachwerkbauten, u. a. das Hochzeitshaus (1667). Auch in Sooden, 776 als Westera erstmals urkundlich erwähnt und 1555 selbständig geworden, entstanden im 17. bis 19. Jahrhundert bedeutende Fachwerkhäuser, so 1782 das Salzamt, heute Kurverwaltung. 1881 kam es zur Gründung des Solbades, 1929 wurden Bad Sooden und Allendorf zur Stadt Bad Sooden-Allendorf vereinigt und in den 1970er Jahren noch durch neun Dörfer erweitert. Im Wahrzeichen der Stadt, dem Söder Tor (1704/1705), befindet sich das Heimatmuseum. Die Solquellen werden angewendet gegen Asthma, Rheuma, Krankheiten der Haut und des Bewegungsapparates sowie Kinderkrankheiten. Bad Sooden-Allendorf ist 73,52 km² groß und hat 9 454 Einwohner (1998).

Vor der Bennung wurde der Weg als Straße 111 bezeichnet. Der Teil östlich der Rhinstraße ist nur über die Treffurter Straße, der andere nur über die Dingelstädter Straße zu erreichen.

Örtliche Zuständigkeiten für Allendorfer Weg
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg