Altdammer Weg

Postleitzahlen für Altdammer Weg 2-23 Ortsteile für Altdammer Weg 2-23
13503 Heiligensee

Alles was wichtig ist zu Altdammer Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Altdammer Weg hat die Hausnummern 2-23, gehört zum Ortsteil Heiligensee und hat die Postleitzahl 13503. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Altdammer Weg
Postleitzahl13503
OrtsteilHeiligensee
ÖPNV Zone B Bus 124
Straßenverlauf von Regenwalder Weg über Zanower Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat A 9
Geschichte von Altdammer Weg
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 24.7.1954

Altdamm, Stettin-Altdamm, heute Szczecin-Dabie, Stadtteil von Szczecin, Stadtkreis und Hauptstadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern), Polen.

Altdamm, Stettin-Altdamm, Stadtteil von Stettin, Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks in der früheren Provinz Pommern; heute Szczecin-Dabie, Stadtteil von Szczecin, Stadtkreis und Hauptstadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern), Polen. 1176 wurde Altdamm von deutschen Siedlern gegründet. Herzog Barnim I. von Pommern erteilte "Dambe" 1249 Marktrecht und bereits 1260 auch Stadtrecht. An dem 1299 angelegten Steindamm wurde Zoll erhoben, was der Stadtkasse zugute kam. Altdamm gehörte bis 1637 zum Herzogtum Pommern, dann zu Schweden, und ab 1720 stand es unter preußischer Herrschaft. Seit 1846 mit Eisenbahnanschluß, entwickelte sich die Stadt von 1876 an zum Eisenbahnknotenpunkt. 1939 wurde Altdamm mit inzwischen 16 197 Einwohnern als östlicher Stadtteil nach Stettin eingemeindet. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam Altdamm zu Polen.

Örtliche Zuständigkeiten für Altdammer Weg
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf