Alter Schönefelder Weg

Postleitzahlen für Alter Schönefelder Weg 1-20 Ortsteile für Alter Schönefelder Weg 1-20
12524 Altglienicke

Alles was wichtig ist zu Alter Schönefelder Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Alter Schönefelder Weg hat die Hausnummern 1-20, gehört zum Ortsteil Altglienicke und hat die Postleitzahl 12524. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Alter Schönefelder Weg
Postleitzahl12524
OrtsteilAltglienicke
ÖPNV Zone B Bus 160, 163, 260
Straßenverlauf von Rudower und Köpenicker Straße bis Schönefelder Chaussee
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 24
Geschichte von Alter Schönefelder Weg
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit um 1900

Schönefeld, Ort im Landkreis Dahme-Spreewald, Bundesland Brandenburg.

Er wurde vermutlich um 1240 gegründet und 1375 erstmals erwähnt. Zunächst im Lehnsbesitz der Familie von Selchow, bestanden später auch Besitzrechte des Cöllner Domstifts. Im 18. Jahrhundert gehörte das Dorf dem preußischen König und dem Berliner Dom. 1900 wurde Schönefeld Bahnstation der Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn. Nach dem Ersten Weltkrieg entwickelte es sich zu einer Stadtrandsiedlung von Berlin. 1933 bis 1945 hatten hier die Henschel-Flugzeugwerke eine Niederlassung mit Werksflugplatz. Er war der Ausgangspunkt für den 1955 eröffneten "Zentralflughafen Berlin-Schönefeld". 1961 wurde Schönefeld an das Berliner S-Bahnnetz angeschlossen. Der Ort ist 9,67 km² groß und hat 2 803 Einwohner (1998).

Die Straße verbindet die Schönefelder Chaussee und den Ortskern von Altglienicke. Sie war Teil der alten Verbindung zwischen den Dörfern Altglienicke und Schönefeld.

Örtliche Zuständigkeiten für Alter Schönefelder Weg
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick