Altrader Weg

Postleitzahlen für Altrader Weg 18-30 Ortsteile für Altrader Weg 18-30
12355 Rudow

Alles was wichtig ist zu Altrader Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Altrader Weg hat die Hausnummern 18-30, gehört zum Ortsteil Rudow und hat die Postleitzahl 12355. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Altrader Weg
Postleitzahl12355
OrtsteilRudow
ÖPNV Zone B Bus 171, 260, 371
Straßenverlauf von Deutschtaler Straße bis Waltersdorfer Chaussee (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 23
Geschichte von Altrader Weg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 19.3.1938

Altraden, Ort in der früheren Provinz Posen, Regierungsbezirk Bromberg, Kreis Mogilno, heute Kolodziejewo, Woiwodschaft Kujawsko-Pomorskie (Kujawien-Pommern, Hauptstadt Bydgoszcz/Torun), Kreis Mogilno, Polen.

1331 kam das Gebiet in den Besitz des Deutschen Ritterordens, der seine Eroberungen im 15. Jahrhundert an Polen abtreten mußte. Bei der ersten Teilung Polens 1772 fiel die Region an Preußen, das dort zwischen 1773 und 1774 den Bromberger Kanal baute. Im Ergebnis des Ersten Weltkrieges wurde das Gebiet in die preußische Provinz Posen (genannt Grenzmark Posen-Westpreußen) eingegliedert, die 1938 aufgelöst wurde. Ein Teil dieser Provinz bekam den Namen Kurmark. Seit dem Zweiten Weltkrieg gehört das gesamte Gebiet zu Polen.

Vorher Straße 192 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Altrader Weg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln