Am Spreebord

Postleitzahlen für Am Spreebord 1-9 Ortsteile für Am Spreebord 1-9
10589 Charlottenburg

Alles was wichtig ist zu Am Spreebord in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Am Spreebord hat die Hausnummern 1-9, gehört zum Ortsteil Charlottenburg und hat die Postleitzahl 10589. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Am Spreebord
Postleitzahl10589
OrtsteilCharlottenburg
ÖPNV Zone A Bus X9 — U‑Bahn 7 Mierendorffplatz
Straßenverlauf Nr 1-3 von Darwinstraße abgehend, Nr 5-9 von Sömmeringstraße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 11-12
Geschichte von Am Spreebord
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 30.4.1909

Spreebord, Spreeufer.

Spree, linker, bedeutendster Nebenfluß der Havel mit einer Länge von 382 Kilometern. Er fließt durch Sachsen, Brandenburg und Berlin. Die drei Quellen im Lausitzer Bergland liegen in Neugersdorf, bei Ebersbach und am Kottmar oberhalb von Ebersbach. Bei Spremberg wird die Spree zu einem See von rund 43 Millionen Kubikmeter Fassungsvermögen aufgestaut. Nördlich von Cottbus erreicht sie das Glogau-Baruther Urstromtal und verzweigt sich dann in der Niederungslandschaft des Spreewaldes in viele kleine Kanäle, was ihr wahrscheinlich auch den Namen gegeben hat (mhd. sprewen, sprühen), mit einer Fläche von 270 Quadratkilometern. Sie fließt durch den Müggelsee, durchquert Berlin und mündet bei Spandau in die Havel.Auf einer Karte von 1835 war an dieser Stelle des Ufers der Spree "Spree Port" eingezeichnet. Port, im Mittelhochdeutschen "porte" und im Altfranzösischen "port", hieß Hafen. Das Wort "bord" wiederum bedeutet allgemein Rand, oberster Rand des Schiffes und auch Uferböschung.

Vorher Straße 20 der Abt. VI des Bebauungsplanes. Im Adreßbuch Berlins von 1859 war die postalische Anschrift "Spreebord" ausgewiesen.

Örtliche Zuständigkeiten für Am Spreebord
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 24
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf