Amsterdamer Straße

Postleitzahlen für Amsterdamer Straße 1-27 Ortsteile für Amsterdamer Straße 1-27
13347 Wedding

Alles was wichtig ist zu Amsterdamer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Amsterdamer Straße hat die Hausnummern 1-27, gehört zum Ortsteil Wedding und hat die Postleitzahl 13347. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Amsterdamer Straße
Postleitzahl13347
OrtsteilWedding
ÖPNV Zone B Tram M13, 50 — Bus 106, 120, 142, 221, 327 — U‑Bahn 6 Seestraße
Straßenverlauf von Müllerstraße und Brüsseler Straße bis Malplaquetstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat G 14
Geschichte von Amsterdamer Straße
Ehemaliger BezirkWedding
Name seit 4.7.1904

Amsterdam, Hauptstadt der Niederlande, an der Amstel gelegen.

Amsterdam, Hauptstadt der Niederlande, an der Amstel. Amsterdam erhielt um 1300 Stadtrecht, war im 14. und 15. Jahrhundert Mitglied der Hanse und im 17. Jahrhundert führende Handelsstadt in Europa. Der Krieg in den achtziger Jahren des 18. Jahrhunderts gegen England und die französische Besetzung 1795 führten zum Niedergang Amsterdams. Seit 1814 ist es Hauptstadt der Niederlande und wieder eine bedeutende Handelsstadt. Regierungs- und Parlamentssitz der Niederlande ist Den Haag. Die Amsterdamer Börse (gegründet 1611) zählt zu den bedeutendsten der Welt. Der See- und Binnenhafen ist nach Rotterdam der zweitgrößte des Landes. Der Luftverkehr wird über den internationalen Großflughafen Schiphol abgewickelt. Amsterdam ist das Zentrum der niederländischen Buch- und Zeitungsverlage. Außer der Verarbeitungsindustrie für tropische Rohstoffe sind u. a. noch Fahrzeug- und Maschinenbau, chemische und Bekleidungsindustrie ansässig. Neben Antwerpen (Belgien) ist Amsterdam Hauptsitz der Diamantenschleiferei. Um den Stadtkern mit den ringförmigen Grachten entstanden moderne Gartenstädte wie Slotermeer und Slootervaart mit neuen Grün- und Wassersportanlagen. Amsterdam ist der kulturelle Mittelpunkt der Niederlande. Dort befinden sich zahlreiche Bildungsstätten, u. a. die Niederländische Akademie der Wissenschaften, die Universität von Amsterdam, die Akademie der bildenden Künste und das 1910 gegründete Königliche Tropeninstitut. Als Kunst- und Museumsstadt genießt die Stadt Weltruf (Rijksmuseum, Rembrandthaus, Tropenmuseum, Niederländisches Schiffahrtsmuseum u. a.). Der Festungsgürtel Stelling von Amsterdam, der mit 135 km Länge um die ganze Stadt verläuft, wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen. Amsterdam hat 718 100 Einwohner (1998).

Vorher Straße 42 der Abt. X/1 des Bebauungsplanes. 888 entschied der Magistrat von Berlin anläßlich des 200. Geburtstages Friedrich Wilhelms I., der als Kronprinz während des Spanischen Erbfolgekrieges (1701–1714) im Jahre 1709 bei Malplaquet seine Feuertaufe erhalten hatte, eine Anzahl Weddinger Straßen nach Ereignissen und Personen dieses Krieges zu benennen. Daraufhin erhielt auch die Amsterdamer Straße ihren Namen.

Örtliche Zuständigkeiten für Amsterdamer Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-27Mitte - Müllerstraße
Nr. 1-27Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 35
VerwaltungsbezirkMitte