An der Rehwiese

Postleitzahlen für An der Rehwiese 1-33 Ortsteile für An der Rehwiese 1-33
14129 Nikolassee

Alles was wichtig ist zu An der Rehwiese in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. An der Rehwiese hat die Hausnummern 1-33, gehört zum Ortsteil Nikolassee und hat die Postleitzahl 14129. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu An der Rehwiese
Postleitzahl14129
OrtsteilNikolassee
ÖPNV Zone B Bus 112, 118 — S‑Bahn 1, 7 Nikolassee
Straßenverlauf von Alemannenstraße und Spanische Allee bis Libellenstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat ST 6
Geschichte von An der Rehwiese
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit um 1901

nach der Rehwiese, einem 3 km langen Wiesental, heute Landschaftsschutzgebiet, benannt.

Die Rehwiese, früher auch Kuhfenn oder Franzosenwiese genannt, war eine sumpfige Bodensenke, auf der vor dem Anlegen der Kolonie Nikolassee 1901 häufig Rehe ästen. Das 3 km lange Wiesental, das sich von der Spanischen Allee bis zum Nikolassee erstreckt, ist heute Landschaftsschutzgebiet. Nachdem viele Bäume, Büsche und Hecken Pfelegemaßnahmen zum Opfer gefallen waren, bildete sich die Interessengemeinschaft "Pro Rehwiese - Natur und Kultur in Nikolassee". Damit die Kulturlandschaft Rehwiese erhalten bleibt, führt sie freiwillige und kostenlose Pfelegeeinsätze durch. 2005 wurde die IG mit dem Berliner Umweltpreis in der Kategorie "Umweltengagement" ausgezeichnet.

Die Straße wurde von der Heimstätten AG um 1901 angelegt.

Örtliche Zuständigkeiten für An der Rehwiese
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf