Arnold-Knoblauch-Ring

Postleitzahlen für Arnold-Knoblauch-Ring 1-76 Ortsteile für Arnold-Knoblauch-Ring 1-76
14109 Wannsee

Alles was wichtig ist zu Arnold-Knoblauch-Ring in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Arnold-Knoblauch-Ring hat die Hausnummern 1-76, gehört zum Ortsteil Wannsee und hat die Postleitzahl 14109. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Arnold-Knoblauch-Ring
Postleitzahl14109
OrtsteilWannsee
ÖPNV Zone B Bus 118, 318
Straßenverlauf von Glienicker Straße bis Stölpchenweg (Sackgasse), rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat TU 14
Geschichte von Arnold-Knoblauch-Ring
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit 15.8.1968

Knoblauch, Arnold Paul, * 18.1.1878 Berlin, + 9.2.1963 Stuttgart, Architekt.

Knoblauch war Regierungsbaumeister und von 1924 bis 1956 Generaldirektor bei der Gagfah, der Gemeinnützigen Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten. Die Gagfah leitete die Ausstellung Bauen und Wohnen 1928, in deren Rahmen die Zehlendorfer Versuchssiedlung Fischtalgrund errichtet wurde. Paul Mebes, Hans Polzig, Heinrich Tessenow und andere hatte sich vorgenommen, zu zeigen, wie die Fortschritte der Technik insbesondere für die Wohnbedürfnisse des Mittelstandes angewandt werden können. Arnold Knoblauchs Beitrag ist das Einfamilienhaus in der Schlieffenstraße/Ecke Am Fischtal.

Vor der Benennung waren es die Straßen 632 und 633 des Bebauungsplanes. Die Straße wurde um 1928/29 auf Kosten der Anlieger durch die Gemeinde errichtet.

Örtliche Zuständigkeiten für Arnold-Knoblauch-Ring
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf