Auguststraße

Postleitzahlen für Auguststraße 1-92 Ortsteile für Auguststraße 1-92
10117, 10119 Mitte

Alles was wichtig ist zu Auguststraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Auguststraße hat die Hausnummern 1-92, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahlen 10117 und 10119. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Auguststraße
PostleitzahlNr. 1-28, 61-9210117
Nr. 29-5810119
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Tram M1, M5, M6, M8, 12 — Bus 142, 147 — U‑Bahn 6 Oranienburger Tor , U‑Bahn 8 Rosenthaler Platz, Weinmeisterstraße — S‑Bahn 1, 2 Oranienburger Str , S‑Bahn 5, 7, 75 Hackescher Markt
Straßenverlauf von Oranienburger Straße bis Kleine Rosenthaler Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 17-K 16
Geschichte von Auguststraße
Ehemaliger BezirkMitte
Alte Namen Armesünder Gasse (1708-1723), Armen Gasse (1723-1739), Hospitalstraße (1739-1833)
Name seit 1.7.1833

August (Friedrich Wilhelm Heinrich August), Prinz von Preußen, * 15.9.1779 Friedrichsfelde, † 19.7.1843 Bromberg, Militär.

August, Sohn des 1813 verstorbenen Prinzen August Ferdinand, war ein Neffe Friedrichs des Großen, jüngerer Bruder des berühmten Prinzen Louis Ferdinand. 1806 geriet er in französische Gefangenschaft und wurde ein Jahr lang unter bequemen Bedingungen in Paris festgehalten. 1808 zum Chef der Artillerie ernannt, zeichnete er sich in den Befreiungskriegen aus. Obgleich er als Generalinspekteur und Chef der preußischen Artillerie fungierte, war sein Rang General der Infanterie. Außerhalb seiner militärischen Aufgaben war er als Salonlöwe bekannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Auguststraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-92Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-92Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 31
VerwaltungsbezirkMitte