Bauhüttenweg

Postleitzahlen für Bauhüttenweg 1-53 Ortsteile für Bauhüttenweg 1-53
12351 Britz

Alles was wichtig ist zu Bauhüttenweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bauhüttenweg hat die Hausnummern 1-53, gehört zum Ortsteil Britz und hat die Postleitzahl 12351. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bauhüttenweg
Postleitzahl12351
OrtsteilBritz
ÖPNV Zone B Bus M11, M44, 172, 736
Straßenverlauf von Buckower Damm bis Bauführerweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 19
Geschichte von Bauhüttenweg
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 30.1.1933

Bauhütte, mittelalterliche Bezeichnung für einen Werkstattverband der vor allem an Kirchenbauten arbeitenden Maurer, Steinmetze und Werkleute der Klöster.

Die Bauhütte war eine straff organisierte Bruderschaft und nahm seit dem 12. Jahrhundert ihren Aufschwung. Ihre Mitglieder waren frei von bürgerlichen Pflichten, aber an die Hüttenordnung gebunden, die unter anderem die Geheimhaltung der Kunstregeln beim Bau vorschrieb. An der Spitze stand der Hüttenführer, auch Baumeister, Bauführer genannt, sein Vertreter war der Parlier. Er war zugleich oberster Gerichtsherr und Sprecher. Im Jahre 1459 tagte in Regensburg der Bauhüttentag, auf dem eine Reformierung der Organisation versucht wurde, was jedoch letztlich fehlschlug. Im 16. Jahrhundert zerfiel diese Organisationsform zunehmend, und ihre Mitglieder schlossen sich immer mehr den Zünften an. Offiziell aufgelöst wurde die Bauhütte mit dem Reichszunftgesetz von 1731.

Örtliche Zuständigkeiten für Bauhüttenweg
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 56
VerwaltungsbezirkNeukölln