Beckumer Straße

Postleitzahlen für Beckumer Straße 1-36 Ortsteile für Beckumer Straße 1-36
13507 Tegel

Alles was wichtig ist zu Beckumer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Beckumer Straße hat die Hausnummern 1-36, gehört zum Ortsteil Tegel und hat die Postleitzahl 13507. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Beckumer Straße
Postleitzahl13507
OrtsteilTegel
ÖPNV Zone B Bus X33, 133 — U‑Bahn 6 Borsigwerke
Straßenverlauf von Namslaustraße über Egellsstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat D 11
Geschichte von Beckumer Straße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Alte Namen Charlottenburger Straße (um 1904-1936)
Name seit 4.9.1936

Beckum, Stadt im Kreis Warendorf, Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Sie liegt im hügeligen Teil des Münsterlandes, am Rand der Beckumer Berge. Siedlungsspuren sind bereits aus dem 6. und 7. Jahrhundert nachgewiesen. Die Stadt entstand im 13. Jahrhundert aus einem Amtshof des 1139 gegründeten Bischofssitzes Münster und einem Kirchort. Sie erhielt als Ackerbürgerstadt Stadtrecht und trat 1254 dem Westfälischen Städtebund bei. Zugleich war Beckum Mitglied der Hanse. 1532 wurde die Stadt protestantisch, im 17. Jahrhundert erfolgte die Rückkehr zum Katholizismus. Während des Dreißigjährigen Krieges stand sie mehrfach unter Hessischer Hoheit, ab 1802 kam sie an Preußen, nach 1945 zum Bundesland Nordrhein-Westfalen. Beckum ist 111,37 km² groß und hat 38 077 Einwohner (1998).

Ein Teil der Charlottenburger Straße wurde 1936 in Beckumer Straße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Beckumer Straße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf