Bellermannstraße

Postleitzahlen für Bellermannstraße 1-100 Ortsteile für Bellermannstraße 1-100
13357 Gesundbrunnen

Alles was wichtig ist zu Bellermannstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bellermannstraße hat die Hausnummern 1-100, gehört zum Ortsteil Gesundbrunnen und hat die Postleitzahl 13357. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bellermannstraße
Postleitzahl13357
OrtsteilGesundbrunnen
ÖPNV Zone B Tram M13, 50 — Zone A Zone B Bus M27, 247, 255 — Zone B U‑Bahn 8 Pankstraße — Zone A U‑Bahn 8 Gesundbrunnen  — S‑Bahn 1, 2, 25, 41, 42 Gesundbrunnen
Straßenverlauf von Prinzenallee über Behmstraße bis Swinemünder Brücke und Straße Nr 1-25, zurück 64-100
Falk‑Stadtplan Planquadrat G 16
Geschichte von Bellermannstraße
Ehemaliger BezirkWedding
Alte Namen Prinzen-Allee-Weg (18. Jh.-1865)
Name seit 23.1.1865

Bellermann, Christian Friedrich, * 8.7.1793 Erfurt, + 24.3.1863 Bonn, Theologe.

Er besuchte das Gymnasium zum Grauen Kloster, an dem sein Vater ab 1804 Direktor war, bis 1812. Dann nahm er als Freiwilliger im Lützowschen Korps am Kampf gegen die napoleonische Besatzung teil. Ab 1814 studierte er Theologie in Göttingen und Berlin. Von April 1818 bis Herbst 1825 war Bellermann Prediger an der deutschen evangelischen Gemeinde in Lissabon. Ab 1827 wirkte er als Prediger an der Königlich-Preußischen Gesandtschaft in Neapel. Von 1835 bis 1858 war er Pfarrer an der St.-Pauls-Kirche auf dem Gesundbrunnen. Seine in Südeuropa durchgeführten Forschungen zu dortigen Begräbnisstätten veröffentlichte er 1839 in seinem Werk "Über die ältesten christlichen Begräbnisstätten ...". Später übersiedelte Bellermann nach Bonn. In Berlin wohnte er unter anderem in der Klosterstraße 74.

Im Dezember 1864 petitionierten Anwohner, der Straße den Namen Bellermannstraße zu verleihen, den sie dann auch erhielt.

Örtliche Zuständigkeiten für Bellermannstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-100Mitte - Müllerstraße
Nr. 1-100Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtWedding
PolizeiabschnittA 36
VerwaltungsbezirkMitte