Bellevue-Ufer

Postleitzahlen für Bellevue-Ufer Ortsteile für Bellevue-Ufer
10557 Tiergarten

Alles was wichtig ist zu Bellevue-Ufer in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bellevue-Ufer gehört zum Ortsteil Tiergarten und hat die Postleitzahl 10557. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bellevue-Ufer
Postleitzahl10557
OrtsteilTiergarten
ÖPNV Bus 100, 187 — U‑Bahn 9 Hansaplatz — S‑Bahn 5, 7, 75 Bellevue
Straßenverlauf von Holsteiner Ufer bis Spreeweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat KL 14
Geschichte von Bellevue-Ufer
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 9.1.1901

Bellevue (frz., schöne Aussicht), seit dem Barock beliebter Name von Lustschlössern, hier auf das Schloß Bellevue bezogen.

Bellevue (frz., schöne Aussicht), seit dem Barock beliebter Name für Lustschlösser, heute auch von Hotels und Gaststätten mit schöner Aussicht genutzt. Der Name bezieht sich auf das Schloß Bellevue. Der langgestreckte Bau, nach dem Vorbild französischer Barockschlösser mit Mitteltrakt und Seitenflügeln um einen Ehrenhof angelegt, ist 1785 für Prinz Ferdinand von Preußen, den jüngsten Bruder Friedrichs II., des Großen, durch Michael Philipp Boumann errichtet worden. Bis 1918 von Angehörigen der Hohenzollern genutzt, wurde das Schloß 1935 vorübergehend Volkskundemuseum und 1938 Gästehaus der Reichsregierung. Im Krieg erlitt es schwere Schäden. Das Äußere wurde stilgerecht wiederhergestellt, im Inneren wurde der ovale Festsaal nach altem Vorbild restauriert, die anderen Räume wurden unter Wahrung klassizistischer Vorstellungen neu gestaltet. Heute ist das Schloß Bellevue Amtssitz des Bundespräsidenten.

Örtliche Zuständigkeiten für Bellevue-Ufer
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterMitte - Seydelstraße
Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 34
VerwaltungsbezirkMitte