Berkaer Straße

Postleitzahlen für Berkaer Straße 1-44 Ortsteile für Berkaer Straße 1-44
14199, 14193 Schmargendorf

Alles was wichtig ist zu Berkaer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Berkaer Straße hat die Hausnummern 1-44, gehört zum Ortsteil Schmargendorf und hat die Postleitzahlen 14193 und 14199. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Berkaer Straße
PostleitzahlNr. 1-14, 31-4414199
Nr. 15-3014193
OrtsteilSchmargendorf
ÖPNV Zone B Bus X10, M29, 110, 115, 186, 249
Straßenverlauf von Breite Straße, Warnemünder Straße und Hundekehlestraße über Berkaer Platz bis Hubertusallee, Hubertusbader Straße und Teplitzer Straße (Joseph-Joachim-Platz) Nr 1-23, zurück Nr 24-44
Falk‑Stadtplan Planquadrat OP 10
Geschichte von Berkaer Straße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Spandauer Weg (um 1885-1891), Liebenwerdastraße (1891-1898), Spandauer Straße (1891-1927)
Name seit 18.2.1927

Bad Berka, Stadt im Landkreis Weimarer Land, Freistaat Thüringen.

Bad Berka, Stadt an der Ilm, Landkreis Weimarer Land, Freistaat Thüringen. Der 1119 erstmals bezeugte Ort war wenige Zeit später Mittelpunkt der seit 1154 urkundlich erwähnten Grafschaft von Berka. Um 1300 gelangte er im Erbgang an die Grafen von Orlamünde, die 1321 die Herren von Blankenhain damit belehnten, durch den Grafenkrieg aber die Lehnshoheit an die Wettiner verloren. 1414 wurde Berka erstmals als Stadt bezeichnet. 1605 und 1608 durch Kauf an Sachsen-Weimar gekommen, war Berka von 1631 bis 1850 weimarischer Amtssitz. Nach der Entdeckung schwefel- und eisenhaltiger Quellen veranlaßte Großherzog Karl August 1813 die Gründung einer Schwefelbadeanstalt. Johann Wolfgang von Goethe nahm an der Entwicklung des Kurstädtchens regen Anteil. Mit der Einführung der Kurtaxe (1864), der Entdeckung neuer Heilquellen und dem Neubau des Kurhauses (1911) vollzog sich ein stetiger Ausbau des Bade- und Kurbetriebs. Seit 1911 führt die Stadt den Namen Bad Berka. Sie ist 51,59 km² groß und hat 7 595 Einwohner (1998).

Die Berkaer Straße liegt in einem Siedlungsgebiet, in dem die Namen der Straßen und Plätze von bekannten Badeorten abgeleitet wurden.

Örtliche Zuständigkeiten für Berkaer Straße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf