Blumenthalstraße

Postleitzahlen für Blumenthalstraße 1-20 Ortsteile für Blumenthalstraße 1-20
10783 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Blumenthalstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Blumenthalstraße hat die Hausnummern 1-20, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 10783. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Blumenthalstraße
Postleitzahl10783
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Bus M19, M48, M85, 106, 187 — U‑Bahn 1, U‑Bahn 3 Kurfürstenstraße — U‑Bahn 2 Bülowstraße
Straßenverlauf von Kurfürstenstraße bis Bülowstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 15
Geschichte von Blumenthalstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Name seit 18.11.1874

Blumenthal, Carl Constantin Albrecht Leonhard Graf von, * 30.7.1810 Schwedt, + 22.12.1900 Quellendorf b. Köthen, Militär.

Blumenthal, Carl Constantin Albrecht Leonhard Graf von, * 30.7.1810 Schwedt, + 22.12.1900 Quellendorf bei Köthen, Militär.Blumenthal stammte aus einer märkischen Offiziersfamilie. 1827 wurde er Offizier. 1849 war er Generalstabschef der schleswig-holsteinischen Armee. In den Kriegen 1866 und 1870/71 fungierte Blumenthal als Generalstabschef der Armee des Kronprinzen Friedrich von Preußen. 1870 war er Oberbefehlshaber der Truppen, die Paris belagerten. Von 1872 bis 1888 war er Kommandierender General des IV. Armeekorps, 1888 Generalfeldmarschall und Generalinspektor der IV. bzw. III. Armeeinspektion, dann Chef des Feldjägerkorps. 1896 schied er aus der Armee aus. Blumenthal wurde am 19. September 1883 geadelt. Er wohnte (1892) Alsenstraße 11.

Die Straße G der Abteilung III des Berliner Bebauungsplanes wurde 1874 vom Berliner Bankverein angelegt. Sie entstand durch Aufgliederung des ursprünglich vorgesehenen größeren Baublocks von der Bülowstraße bis zur Potsdamer Straße und Kurfürstenstraße. Sie erhielt ihren Namen durch eine Kabinettsorder vom 24. Oktober 1874. 1945 war vorgesehen, die Blumenthalstraße nach dem linkssozialistischen Politiker Georg Ledebour in Ledebourstraße zu benennen, diese Umbenennung wurde jedoch durch den Magistrat nicht bestätigt.

Örtliche Zuständigkeiten für Blumenthalstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 41
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg