Blumenthalstraße

Postleitzahlen für Blumenthalstraße 11-67 Ortsteile für Blumenthalstraße 11-67
13156 Niederschönhausen

Alles was wichtig ist zu Blumenthalstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Blumenthalstraße hat die Hausnummern 11-67, gehört zum Ortsteil Niederschönhausen und hat die Postleitzahl 13156. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Blumenthalstraße
Postleitzahl13156
OrtsteilNiederschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M1
Straßenverlauf von Nordendstraße über Wilhelm-Wolff-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat D 16
Geschichte von Blumenthalstraße
Ehemaliger BezirkPankow
Name seit 1906

Blumenthal, Carl Constantin Albrecht Leonhard Graf von, * 30.7.1810 Schwedt, + 22.12.1900 Quellendorf b. Köthen, Militär.

Blumenthal, Carl Constantin Albrecht Leonhard Graf von, * 30.7.1810 Schwedt, + 22.12.1900 Quellendorf bei Köthen, Militär.Blumenthal stammte aus einer märkischen Offiziersfamilie. 1827 wurde er Offizier. 1849 war er Generalstabschef der schleswig-holsteinischen Armee. In den Kriegen 1866 und 1870/71 fungierte Blumenthal als Generalstabschef der Armee des Kronprinzen Friedrich von Preußen. 1870 war er Oberbefehlshaber der Truppen, die Paris belagerten. Von 1872 bis 1888 war er Kommandierender General des IV. Armeekorps, 1888 Generalfeldmarschall und Generalinspektor der IV. bzw. III. Armeeinspektion, dann Chef des Feldjägerkorps. 1896 schied er aus der Armee aus. Blumenthal wurde am 19. September 1883 geadelt. Er wohnte (1892) Alsenstraße 11.

Die Straße wurde 1899 angelegt und bis zu ihrer Benennung als Straße 27 bezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Blumenthalstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 13
VerwaltungsbezirkPankow