Boddinstraße

Postleitzahlen für Boddinstraße 1-66 Ortsteile für Boddinstraße 1-66
12053 Neukölln

Alles was wichtig ist zu Boddinstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Boddinstraße hat die Hausnummern 1-66, gehört zum Ortsteil Neukölln und hat die Postleitzahl 12053. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Boddinstraße
Postleitzahl12053
OrtsteilNeukölln
ÖPNV Zone A Bus M41, 104, 167, 344 — U‑Bahn 7 Rathaus Neukölln , U‑Bahn 8 Boddinstraße
Straßenverlauf von Hermannstraße bis Karl-Marx-Straße (Einbahnstraße)
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 18-19
Geschichte von Boddinstraße
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 6.3.1903

Boddin, Karl Wilhelm Hermann, * 16.5.1844 Gransee, + 23.7.1907 Rixdorf, Kommunalpolitiker.

Von 1874 bis zu seinem Tode war Boddin Gemeindevorsteher von Rixdorf. Unter seiner Amtsführung entwickelte sich das ehemalige Magistratsdorf Rixdorf bis 1899 zur kreisfreien Stadt und nahm auch industriell einen Aufschwung. Der nun erste Rixdorfer Oberbürgermeister wohnte (1892) in der Berliner Straße 50 in Rixdorf. Er erhielt ein Ehrengrab auf dem Landeseigenen Friedhof Britz, Buschkrugallee 38-50.

Vorher Straße Nr. 209 a des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Boddinstraße
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 55
VerwaltungsbezirkNeukölln