Bodestraße

Postleitzahlen für Bodestraße 1-10 Ortsteile für Bodestraße 1-10
10178 Mitte

Alles was wichtig ist zu Bodestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bodestraße hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Mitte und hat die Postleitzahl 10178. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bodestraße
  • Bodestraße
Postleitzahl10178
OrtsteilMitte
ÖPNV Zone A Tram M1, 12 — Bus TXL, 100, 200 — S‑Bahn 5, 7, 75 Hackescher Markt
Straßenverlauf von Am Kupfergraben über Am Lustgarten
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 17
Geschichte von Bodestraße
Ehemaliger BezirkMitte
Alte Namen Neue Packhofstraße (1749-um 1835), Am Neuen Packhofe (um 1835-1886), Museumstraße (1886-1935)
Name seit 4.12.1935

Bode, Arnold Wilhelm von, * 10.12.1845 Calvörde, + 1.3.1929 Berlin, Jurist, Kunsthistoriker.

Bode, dessen Vater Oberlandesgerichtsrat und Reichstagsabgeordneter war, studierte Rechtswissenschaften in Göttingen und Berlin und war Auditor in Braunschweig (1867–1869). Dabei befaßte er sich mit kunstgeschichtlichen Arbeiten, studierte danach Kunstgeschichte in Berlin und Wien und promovierte in Leipzig 1870 zum Dr. phil. 1872 wurde er Assistent an der Berliner Skulpturen-Abteilung, 1890 außerdem an der Gemälde-Galerie. 1904 wurde das von ihm gegründete Kaiser-Friedrich-Museum eröffnet (heute Bode-Museum). 1906 berief ihn Kaiser Wilhelm II. in das Amt des Generaldirektors der Königlichen, ab 1918 Staatlichen Museen Berlin, das er bis 1920 innehatte. Bode galt als einer der Begründer des modernen Museumswesens. Er entwickelte die Berliner Museen zu Stätten der Weltkultur. Die Gemäldegalerie erhielt durch zahlreiche Ankäufe höchsten künstlerischen Rang. Hohe Anerkennung verschaffte er sich auch durch seine Publikationen. Zu seinen Hauptwerken gehören die „Geschichte der deutschen Plastik“ (1885), „Rembrandt“ (8 Bde. 1897–1905) und „Mein Leben“ (2 Bde., 1930).

Örtliche Zuständigkeiten für Bodestraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-10Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-10Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 32
VerwaltungsbezirkMitte