Bohnsdorfer Chaussee

Postleitzahlen für Bohnsdorfer Chaussee 82-122 Ortsteile für Bohnsdorfer Chaussee 82-122
12524 Altglienicke

Alles was wichtig ist zu Bohnsdorfer Chaussee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bohnsdorfer Chaussee hat die Hausnummern 82-122, gehört zum Ortsteil Altglienicke und hat die Postleitzahl 12524. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bohnsdorfer Chaussee
Postleitzahl12524
OrtsteilAltglienicke
ÖPNV Zone B Bus 160, 163 — S‑Bahn 45, 9 Grünbergallee
Straßenverlauf von Grünbergallee, Kirschweg und Weidenweg bis Waltersdorfer Chaussee (Schönefeld)
Falk‑Stadtplan Planquadrat V 23-24
Geschichte von Bohnsdorfer Chaussee
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit nach 1900

Bohnsdorf, seit 2001 Ortsteil des Berliner Bezirks Treptow-Köpenick.

Bohnsdorf, Ortsteil des Berliner Bezirks Treptow-Köpenick. Das Dorf wurde 1375 als Benistorp bzw. Bonenstorf erwähnt, ist aber vermutlich schon um 1200 gegründet worden. Es gehörte meist Bürgern von Berlin-Cölln, seit 1651 auch den brandenburgischen Herrschern. Zunächst war Bohnsdorf dem Amt Köpenick, seit 1811 dem Amt Mühlenhof unterstellt. Aus einem 1651 gebildeten Vorwerk entstand 1763 die Kolonie Neu-Bohnsdorf. Die Kolonie und das nun als Alt-Bohnsdorf bezeichnete Dorf wurden 1865 zu einer Gemeinde vereinigt. 1920, bei der Bildung der Stadtgemeinde Berlin, wurde Bohnsdorf Teil des Bezirks Köpenick, 1938 kam es zu Treptow. Seit der Bezirksfusion 2001gehört es zum Bezirk Treptow-Köpenick.

Sie liegt an der Berliner Stadtgrenze und gehört mit ihrem Straßenland zum Bundesland Brandenburg.

Örtliche Zuständigkeiten für Bohnsdorfer Chaussee
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick