Bornimer Straße

Postleitzahlen für Bornimer Straße 4-20 Ortsteile für Bornimer Straße 4-20
10711 Halensee

Alles was wichtig ist zu Bornimer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bornimer Straße hat die Hausnummern 4-20, gehört zum Ortsteil Halensee und hat die Postleitzahl 10711. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Bornimer Straße
Postleitzahl10711
OrtsteilHalensee
ÖPNV Zone A Zone B Bus X10, M19, M29, 104 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 46 Halensee
Straßenverlauf von Kurfürstendamm bis Kronprinzendamm
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 10
Geschichte von Bornimer Straße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Bornimstraße (vor 1892-1892)
Name seit 8.1.1892

Bornim, Stadtteil von Potsdam, Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg.

Vom Dorf Bornim leitete vermutlich die ritterliche Familie de Bornem (1264 Theodericus) ihren Namen ab. Für das Jahr 1335 werden die Groeben als alleinige Inhaber der Gutsherrschaft ausgewiesen. Seit Mitte des 15. Jahrhunderts wechselte häufig der Besitzer, bis Bornim 1663 an den Großen Kurfürsten gelangte, der 1664 einen Garten anlegen und 1672-1677 ein Lustschloß errichten ließ. Durch den Dreißigjährigen Krieg und die Pest wurde der Ort stark verwüstet. Das später durch Jean de Bodt umgebaute Schloß verfiel und wurde 1756 abgerissen. Friedrich II. und seine Nachfolger nutzten das Gelände als Manöverplatz. Bekannt ist bis heute der Garten des Staudenzüchters Karl Foerster, der seit 1910 hier gewirkt hat. 1935 wurde Bornim nach Potsdam eingemeindet.

Örtliche Zuständigkeiten für Bornimer Straße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 22
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf