Brahestraße

Postleitzahlen für Brahestraße 1-39 Ortsteile für Brahestraße 1-39
10589 Charlottenburg

Alles was wichtig ist zu Brahestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Brahestraße hat die Hausnummern 1-39, gehört zum Ortsteil Charlottenburg und hat die Postleitzahl 10589. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Brahestraße
Postleitzahl10589
OrtsteilCharlottenburg
ÖPNV Zone A Bus X9, M21, M27, 109 — U‑Bahn 7 Jungfernheide , Mierendorffplatz — S‑Bahn 41, 42 Jungfernheide
Straßenverlauf von Keplerstraße bis Tegeler Weg Nr 1-21, zurück 22-39
Falk‑Stadtplan Planquadrat JK 11
Geschichte von Brahestraße
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 3.8.1905

Brahe, Tycho (eigtl. Tyge), * 14.12.1546 Knudstrup, Schonen (Dänemark), † 13.10.1601 Prag, dänischer Astronom.

Er studierte Rhetorik, Philosophie, Jura und Astronomie. Ab 1572 – in jenem Jahr entdeckte er in der Kassiopeia einen neuen Stern – widmete er sich ganz der Astronomie. Er errichtete auf der Sundinsel Ven die Sternwarte Uranienborg, für die er in eigener Werkstatt Instrumente herstellte. Sie ermöglichten ihm die ersten regelmäßigen und langfristigen Sternbeobachtungen Europas. Er stellte den ersten Katalog mit etwa 1 000 Fixsternen auf. Nach Unstimmigkeiten mit Christian IV. (1577–1648) verließ er Dänemark und wurde 1599 in Prag Hofastronom Kaiser Rudolfs II. (1552–1612). Brahe fand in Kepler hier einen Gehilfen, der, anknüpfend an Brahe, die Gesetze über die Planetenbewegung entdeckte.

Vorher Straße Nr. 37, Abt. VI des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Brahestraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 24
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf