Branitzer Karree

Postleitzahlen für Branitzer Karree 18-18 Ortsteile für Branitzer Karree 18-18
12627 Hellersdorf

Alles was wichtig ist zu Branitzer Karree in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Branitzer Karree hat die Hausnummern 18-18, gehört zum Ortsteil Hellersdorf und hat die Postleitzahl 12627. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Branitzer Karree
Postleitzahl12627
OrtsteilHellersdorf
ÖPNV Zone B Tram M6, 18 — Bus 195
Straßenverlauf an Schwarzheider Str, Louis-Lewin-Str, Annaburger Straße und Adele-Sandrock-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 28
Geschichte von Branitzer Karree
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 3.7.2006

Branitz, Ortsteil von Cottbus, Bundesland Brandenburg, durch sein Schloß und seinen Park berühmt.

Branitz, Ortsteil von Cottbus, Bundesland Brandenburg, ist durch sein Schloß und seinen Park berühmt geworden. Das ehemalige Gut war seit 1696 im Besitz der Familie von Pückler. Das 1772 erbaute Schloß ließ Fürst Hermann von Pückler-Muskau 1850 nach Plänen von Gottfried Semper umbauen. Schon 1844 hatte er mit der Anlage eines großen Landschaftsparks im englischen Stil begonnen. Im westlichen Parkteil befinden sich die Landpyramide sowie die Grabpyramide Pücklers und seiner Frau Lucie, geborene von Hardenberg. Zu Pücklers Gästen auf Schloß Branitz gehörten Alexander von Humboldt, Bettina von Arnim, Johann Wolfgang von Goethe und König Friedrich Wilhelm IV.

Die feierliche Benennung fand am 25.8.2006 statt.

Örtliche Zuständigkeiten für Branitzer Karree
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf