Brunhildstraße

Postleitzahlen für Brunhildstraße 1-15 Ortsteile für Brunhildstraße 1-15
10829 Schöneberg

Alles was wichtig ist zu Brunhildstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Brunhildstraße hat die Hausnummern 1-15, gehört zum Ortsteil Schöneberg und hat die Postleitzahl 10829. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Brunhildstraße
Postleitzahl10829
OrtsteilSchöneberg
ÖPNV Zone A Bus 104, 106, 204 — U‑Bahn 7 Kleistpark / S‑Bahn 1 Julius-Leber-Brücke
Straßenverlauf von Czeminskistraße bis Hohenfriedbergstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 14-15
Geschichte von Brunhildstraße
Ehemaliger BezirkSchöneberg
Name seit 14.6.1893

Brunhild, auch Brünhild, Brünnhild oder Brünhilt, weiblicher Vorname.

Brunhild, auch Brünhild, Brünnhild oder Brünhilt. Im Nibelungenlied ist sie die Gattin des Königs der Burgunder, Gunther. In der Heldensage gilt sie als eine Frau mit zauberischer Riesenkraft, die nur durch übermenschliche Anstrengungen besiegt werden kann. Siegfried warb im Auftrag Gunthers um sie und schloß stellvertretend für ihn die Ehe. Die Teilnahme Gunthers an der Werbung, Freierprobe und Werbebetrug wurden in der deutschen (Nibelungenlied) und nordischen Sage (u. a. Sigurddichtung) unterschiedlich gestaltet. Im Nibelungenlied kann Gunther die Proben Brunhilds nicht bestehen, deshalb tritt Siegfried an seine Stelle und bricht durch Tarnkappe, Ring und Gürtel Brunhilds Kraft. Auf ihr Betreiben wird Siegfried als Treubrüchiger ermordet, sie selbst nimmt sich das Leben.

Vorher Straße 76.

Örtliche Zuständigkeiten für Brunhildstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSchöneberg
PolizeiabschnittA 42
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg