Cunostraße

Postleitzahlen für Cunostraße 1-110 Ortsteile für Cunostraße 1-110
14199, 14193 Schmargendorf

Alles was wichtig ist zu Cunostraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Cunostraße hat die Hausnummern 1-110, gehört zum Ortsteil Schmargendorf und hat die Postleitzahlen 14193 und 14199. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Cunostraße
PostleitzahlNr. 1-43, 66-11014199
Nr. 44-6514193
OrtsteilSchmargendorf
ÖPNV Zone A Zone B Bus 110, 115, 186, 249 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 46 Hohenzollerndamm
Straßenverlauf von Breite Straße und Kirchstraße bis Friedrichsruher Straße Nr 1-52, zurück 53-110
Falk‑Stadtplan Planquadrat OP 11
Geschichte von Cunostraße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Charlottenburger Weg (um 1856-um 1885)
Name seit 6.3.1891

Cuno, Rudolf Franz Wilhelm, * 21.6.1827, † 24.4.1895 Berlin, Beamter.

Er war Direktor der früheren städtischen Gaswerke, die für die "Erleuchtung Berlins" angelegt worden waren. Cuno wohnte zuletzt in der Tiergartener Brückenallee 6 (heute Bartningallee). Er wurde auf dem Alten Friedhof der St.-Jakobi-Kirchengemeinde in Neukölln, heute Karl-Marx-Straße 4-10, bestattet.

Bis zu seiner Benennung am 6.3.1891 bestand der Straßenzug aus der Straße 24 zwischen Friedrichsruher und Landecker Straße sowie aus der Straße S 24 a zwischen Landecker und Breite Straße.An dieser Straße lag eines der von Cuno geleiteten städtischen Gaswerke, das durch die Ringbahn beliefert wurde.

Örtliche Zuständigkeiten für Cunostraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf