Ecksteinweg

Postleitzahlen für Ecksteinweg 2-8 Ortsteile für Ecksteinweg 2-8
12487 Johannisthal

Alles was wichtig ist zu Ecksteinweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ecksteinweg hat die Hausnummern 2-8, gehört zum Ortsteil Johannisthal und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Ecksteinweg
Postleitzahl12487
OrtsteilJohannisthal
ÖPNV Zone B Tram M17, 37, 63 — Bus X11, M11, 160, 163, 166, 167, 265 — S‑Bahn 45, 46, 47, 8, 85, 9, Regionalbahn Schöneweide
Straßenverlauf von Sterndamm bis Waiblinger Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 23
Geschichte von Ecksteinweg
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 20.3.1929

Eckstein, Friedrich Ludwig Adolf Ernst, * 6.2.1845 Gießen, + 18.11.1900 Dresden, Schriftsteller.

Eckstein arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Philologie und Geschichte als Korrespondent in Paris (1868), in der Schweiz (1870), in Italien, Spanien, Salzburg (1871), danach als Redakteur der "Neuen Freien Presse" in Wien (1872/74) und der literarischen Zeitschrift "Deutsche Dichterhalle" in Leipzig (1874/82). Ab 1885 lebte er als freier Schriftsteller in Dresden. Der zu seiner Zeit beliebte humoristische Erzähler gilt als der Schöpfer der deutschen Schulhumoreske. Von seinen zahlreichen Werken wurde die Erzählung "Der Besuch im Karzer" (1875) am bekanntesten.

Vorher Straße 38.

Örtliche Zuständigkeiten für Ecksteinweg
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick