Egmontstraße

Postleitzahlen für Egmontstraße 1-10 Ortsteile für Egmontstraße 1-10
10317 Rummelsburg

Alles was wichtig ist zu Egmontstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Egmontstraße hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Rummelsburg und hat die Postleitzahl 10317. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Egmontstraße
Postleitzahl10317
OrtsteilRummelsburg
ÖPNV Zone B Tram 37 — Bus 108, 193, 240, 256, 296 — U‑Bahn 5 Lichtenberg — S‑Bahn 5, 7, 75, Regionalbahn Lichtenberg
Straßenverlauf von Rosenfelder Straße abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 23
Geschichte von Egmontstraße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit um 1908

Egmont (eigtl. Lamoraal I., Graf von Egmont (Egmond), Fürst von Gavere (Gaure), * 18.11.1522 La Hamaide, Hennegau, + 5.6.1568 Brüssel, niederländischer Politiker.

Er entstammte einer der mächtigsten niederländischen Adelsfamilien und war unter Karl V. und Philipp II. zunächst Heerführer in spanischen Diensten. Egmont wurde 1559 Statthalter von Flandern und Artois, war Mitglied des niederländischen Staatsrats und führte zusammen mit Wilhelm von Oranien die niederländische Adelsopposition gegen die spanische Fremdherrschaft. Obwohl gegenüber dem König loyal und am Aufstand 1566 nicht beteiligt, wurde er auf Befehl des Herzogs von Alba 1567 verhaftet. Im Juni 1568 wurde Egmont verurteilt und in Brüssel hingerichtet.

Vorher Straße 35 a. Es ist nicht eindeutig, ob die Benennung nach dem Trauerspiel "Egmont" von Goethe bzw. dessen Titelgestalt oder nach der historischen Person erfolgte.

Örtliche Zuständigkeiten für Egmontstraße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg