Eichbuschallee

Postleitzahlen für Eichbuschallee 1-66 Ortsteile für Eichbuschallee 1-66
12437 Baumschulenweg, Plänterwald

Alles was wichtig ist zu Eichbuschallee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Eichbuschallee hat die Hausnummern 1-66, gehört zu den Ortsteilen Baumschulenweg und Plänterwald und hat die Postleitzahl 12437. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Eichbuschallee
Postleitzahl12437
OrtsteilNr. 1-15 ungeradeBaumschulenweg
Nr. 4-66 gerade, 21-57 ungeradePlänterwald
ÖPNV Zone B Bus 166, 167, 265, 277
Straßenverlauf von Kiefholzstraße bis Neue Krugallee, Fußweg bis Kiehnwerderallee
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 21-22
Geschichte von Eichbuschallee
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 29.1.1842

Busch, Form des Niederwaldes, in der Nähe lag der Eichbusch.

Der in Berlin ortsübliche Name "Busch" weist in Übereinstimmung mit dem schlesischen Begriff auf den Kranz des Niederwaldes im Raum des heutigen Berlin hin. Dabei handelt es sich um eine alte forstwirtschaftliche Nutzungsform des Waldes. Im Gegensatz zum Dauerwald mußte der Niederwald immer wieder neu wachsen. Ehe der Wald dann wieder ausgewachsen war, konnte hier das Vieh geweidet werden.

Die Straße war bereits vor ihrer Anlage als Gestellweg durch die Cöllnische Heide vorhanden. Sie wurde nach der Abholzung der Cöllnischen Heide (1829-1840) angelegt und nach dem in ihrer Nähe gelegenen, von der Abholzung verschont gebliebenen sogenannten Eichbusch benannt. Die Benennung zählt zu den ältesten Straßenbenennungen im Verwaltungsbezirk Treptow-Köpenick und erfolgte im Zusammenhang mit einer königlichen Kabinettsorder.

Örtliche Zuständigkeiten für Eichbuschallee
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick