Eisenhammerweg

Postleitzahlen für Eisenhammerweg 2-24 Ortsteile für Eisenhammerweg 2-24
13507 Tegel

Alles was wichtig ist zu Eisenhammerweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Eisenhammerweg hat die Hausnummern 2-24, gehört zum Ortsteil Tegel und hat die Postleitzahl 13507. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Eisenhammerweg
Postleitzahl13507
OrtsteilTegel
ÖPNV Zone B Bus 125, 133 — U‑Bahn 6 Alt-Tegel
Straßenverlauf von Alt-Tegel über Veitstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat D 10
Geschichte von Eisenhammerweg
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Alte Namen Spandauer Straße (vor 1898-1937)
Name seit 20.5.1937

Eisenhammer, Verarbeitungsstätte für Eisen-Luppen.

Diese sind in Öfen gewonnene Formen von teigigen Eisenklumpen. In Tegel hatte der Maschinenbau-Unternehmer Franz Egells bereits 1837 einen Eisenhammer eröffnet, dem noch vor 1860 eine Dampfgasometerfabrik folgte.

Die Spandauer Straße verlief von Seegasse (heute Alt-Tegel) bis Bernauer Straße. 1937 wurde sie in Eisenhammerweg umbenannt. Durch großflächige Überbauung wurde die Straße in zwei Teile getrennt, weshalb der südliche Teil des Eisenhammerweges am 4.4.1961 in Neheimer Straße umbenannt wurde.

Örtliche Zuständigkeiten für Eisenhammerweg
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 11
VerwaltungsbezirkReinickendorf