Eremitenstraße

Postleitzahlen für Eremitenstraße 1-16 Ortsteile für Eremitenstraße 1-16
13089 Heinersdorf

Alles was wichtig ist zu Eremitenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Eremitenstraße hat die Hausnummern 1-16, gehört zum Ortsteil Heinersdorf und hat die Postleitzahl 13089. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Eremitenstraße
Postleitzahl13089
OrtsteilHeinersdorf
ÖPNV Zone B Bus X54, 155, 255
Straßenverlauf von Othellostraße über Am Wasserturm
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 19
Geschichte von Eremitenstraße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit 26.11.1925

nach Peter Ritters Oper "Der Eremit auf Formentera" benannt.

"Der Eremit auf Formentera" ist eine Oper von Peter Ritter. Sie wurde 1788 in Mannheim uraufgeführt. Ritter, Violoncellist, Dirigent und Komponist, schrieb Kammermusik, Kirchenwerke und 21 Opern bzw. Singspiele. Sein bekanntestes Werk ist die Oper "Die lustigen Weiber von Windsor", 1794 uraufgeführt und die wahrscheinlich erste Oper nach Shakespeares "Falstaff". Erst 55 Jahre später, am 9. März 1849, führte Otto Nicolai seine Oper "Die lustigen Weiber von Windsor" in Berlin mit großem Erfolg auf. Im Umkreis der Eremitenstraße befinden sich weitere nach bekannten Opernwerken benannte Straßen.

Im Umkreis der Eremitenstraße befinden sich weitere nach bekannten Opernwerken benannte Straßen.

Örtliche Zuständigkeiten für Eremitenstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow