Ernst-Haeckel-Straße

Postleitzahlen für Ernst-Haeckel-Straße 1-88 Ortsteile für Ernst-Haeckel-Straße 1-88
12621 Kaulsdorf

Alles was wichtig ist zu Ernst-Haeckel-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ernst-Haeckel-Straße hat die Hausnummern 1-88, gehört zum Ortsteil Kaulsdorf und hat die Postleitzahl 12621. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Ernst-Haeckel-Straße
Postleitzahl12621
OrtsteilKaulsdorf
ÖPNV Zone B Bus 195, 197, 399 — S‑Bahn 5 Mahlsdorf
Straßenverlauf von Wernerstraße bis Schleipfuhlweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 28
Geschichte von Ernst-Haeckel-Straße
Ehemaliger BezirkHellersdorf
Name seit 17.7.1909

Haeckel, Ernst, * 16.2.1834 Potsdam, + 9.8.1919 Jena, Zoologe und Naturphilosoph.

Haeckel hatte von 1862 bis 1919 eine Professur für vergleichende Anatomie und Zoologie in Jena und war Gründer des zoologischen Instituts der dortigen Universität. Er unternahm Forschungsreisen nach Italien, zu den Kanarischen Inseln, nach Norwegen, Ceylon und Sumatra. Haeckel war ein Vertreter der Abstammungslehre und erweiterte Darwins Lehre von der Umwandlung der Arten durch die Einbeziehung des Menschen. Der Forscher formulierte die sogenannten biogenetischen Grundregeln. Wegen seiner Schrift "Allgemeine Morphologie der Organismen" (1866) gilt Haeckel als Begründer der Ökologie.

In der Katasterkarte von 1909 ist sie zwischen der heutigen Tolkmittstraße und der heutigen Ingolstädter Straße bereits unter ihrem Namen ausgewiesen. Die südliche Verlängerung bis zur Wernerstraße war noch Projekt.

Örtliche Zuständigkeiten für Ernst-Haeckel-Straße
ArbeitsagenturMarzahn-Hellersdorf
JobcenterMarzahn-Hellersdorf
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtMarzahn-Hellersdorf
PolizeiabschnittA 63
VerwaltungsbezirkMarzahn-Hellersdorf