Falkenberger Chaussee

Postleitzahlen für Falkenberger Chaussee 1-160 Ortsteile für Falkenberger Chaussee 1-160
13051, 13057, 13053, 13059 Neu-Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen

Alles was wichtig ist zu Falkenberger Chaussee in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Falkenberger Chaussee hat die Hausnummern 1-160, gehört zu den Ortsteilen Alt-Hohenschönhausen und Neu-Hohenschönhausen und hat die Postleitzahlen 13051, 13053, 13057 und 13059. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Falkenberger Chaussee
PostleitzahlNr. 1-23 ungerade13051
Nr. 2-80 gerade13053
Nr. 85-101 ungerade13059
Nr. 100-160 gerade13057
OrtsteilNr. 1-3, 4H-7, 8-160Neu-Hohenschönhausen
Nr. 4-4G, 7A-7EAlt-Hohenschönhausen
ÖPNV Zone B Tram M4, M5, M17 — Bus X54, 154, 197, 256, 294, 359 — S‑Bahn 75, Regionalbahn, Regionalexpress Hohenschönhausen
Straßenverlauf von Hansastraße, Darßer Straße und Malchower Weg bis Dorfstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 23-E 24
Geschichte von Falkenberger Chaussee
Ehemaliger BezirkHohenschönhausen
Name seit Anfang 19. Jahrhundert

Falkenberg, seit 2001 Ortsteil des Berliner Bezirks Lichtenberg.

Falkenberg, Ortsteil des Berliner Bezirks Lichtenberg. Das Dorf nordöstlich Berlins wurde erstmals 1370 urkundlich erwähnt. Bis 1603 gehörte es der Familie von Beeren, danach bis 1744 der Familie von Löben. Nach 1744 wechselten die Besitzverhältnisse häufig. 1875 wurde es Stadtgut von Berlin. 1897 hatte der durch das Gut vor allem landwirtschaftlich geprägte Ort 637 Einwohner, für die erst nach der Eingemeindung 1920 Wasser-, Gas-, Elektrizitätsanschlüsse und Kanalisation gelegt wurden. Der Ort gehörte bis 1920 zum Kreis Niederbarnim und kam danach als Ortsteil zum Verwaltungsbezirk Weißensee. Ab 1985 war er Ortsteil des neugeschaffenen Verwaltungsbezirks Hohenschönhausen. Seit der Bezirksfusion 2001 gehört Falkenberg zum Bezirk Lichtenberg, der aus den alten Verwaltungsbezirken Lichtenberg und Hohenschönhausen gebildet wurde.

Die Straße ist ein Teil des alten Verbindungsweges zwischen Weißensee und Falkenberg und heute Teil der Bundesstraße 158.

Örtliche Zuständigkeiten für Falkenberger Chaussee
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 61
VerwaltungsbezirkLichtenberg