Fielitzstraße

Postleitzahlen für Fielitzstraße 2-48 Ortsteile für Fielitzstraße 2-48
12487 Johannisthal

Alles was wichtig ist zu Fielitzstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fielitzstraße hat die Hausnummern 2-48, gehört zum Ortsteil Johannisthal und hat die Postleitzahl 12487. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Fielitzstraße
Postleitzahl12487
OrtsteilJohannisthal
ÖPNV Zone B Tram 63 — Bus M11, 160, 265
Straßenverlauf von Heubergerweg bis Lindhorstweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 22
Geschichte von Fielitzstraße
Ehemaliger BezirkTreptow
Alte Namen Goldmarkstraße (1930-1938)
Name seit 16.5.1938

Fielitz, Alexander von, * 28.12.1860 Leipzig, + 29.7.1930 Bad Salzungen, Komponist, Dirigent.

Fielitz war Schüler von J. Schulhoff und E. Kretschmer und Kapellmeister in Zürich, Lübeck und Leipzig. Fielitz lebte aus gesundheitlichen Günden zeitweilig auf Capri. Er war dann längere Zeit Lehrer am Sternschen Konservatorium in Berlin und ging 1905 nach Chicago als Lehrer am Ziegenfeldskonservatorium. 1908 kehrte er nach Deutschland zurück und wurde wiederum Lehrer am Sternschen Konservatorium. 1915 trat er die Nachfolge Gustav Holländers als Leiter dieses Instituts an. Bekannt wurden zuerst seine Liederkompositionen sowie eine Romanze für Klavier und Violine. Auf der Bühne versuchte er sich als Opernkomponist mit "Vendetta" (1891) und "Das stille Dorf" (1900).

Örtliche Zuständigkeiten für Fielitzstraße
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick