Flensburger Straße

Postleitzahlen für Flensburger Straße 1-28 Ortsteile für Flensburger Straße 1-28
10557 Hansaviertel

Alles was wichtig ist zu Flensburger Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Flensburger Straße hat die Hausnummern 1-28, gehört zum Ortsteil Hansaviertel und hat die Postleitzahl 10557. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Flensburger Straße
Postleitzahl10557
OrtsteilHansaviertel
ÖPNV Zone A Bus 106 — U‑Bahn 9 Hansaplatz — S‑Bahn 5, 7, 75 Bellevue
Straßenverlauf von Bartningallee am S-Bhf. Bellevue bis Lessingstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 13
Geschichte von Flensburger Straße
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 23.5.1879

Flensburg, kreisfreie Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein.

Sie liegt als nördlichste deutsche Stadt an der deutsch-dänischen Grenze zu beiden Seiten der Flensburger Förde an der westlichen Ostsee. Gründungsjahr der Stadt ist vermutlich 1169. 1240 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung und 1284 die Verleihung des Stadtrechts. Bei der Stadtgründung zu Schleswig gehörend, erlebte die Stadt bald Auseinandersetzungen über ihre Zugehörigkeit. Seit 1460 waren Schleswig und Holstein in Personalunion mit Dänemark verbunden, Flensburg wurde daher von Kopenhagen aus verwaltet. Durch den Deutsch-Dänischen Krieg 1864 kam es zunächst unter preußische Verwaltung, nach dem Österreich-Preußischen Krieg 1866 mit Schleswig-Holstein zu Preußen, 1946 zum Land Schleswig-Holstein. Die Stadt ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im nördlichen Schleswig-Holstein, Hafen- und Garnisionstadt, sie hat einen Marinestützpunkt und eine Marineschule sowie Hochschulen, Theater, Museen und Verlage. In Flensburg gibt es Schiff- und Maschinenbau, Spirituosenherstellung und -vertrieb, Brauereien und Wurstfabriken. In der Stadt lebt eine starke dänische Minderheit, es befinden sich hier ein dänisches Generalkonsulat sowie zahlreiche Niederlassungen dänischer Firmen. Flensburg ist 56,44 km² groß und hat 84 742 Einwohner (1998).

Die Straße 4 a, Abt. V/2 des Bebauungsplanes wurde von der Berlin-Hamburger Immobilien-Gesellschaft auf dem Terrain der Schöneberger Bauernwiesen angelegt. Der Teil zwischen Lessingstraße und ehemaligem Borsigsteg ist am 8. Mai 1957 eingezogen worden.

Örtliche Zuständigkeiten für Flensburger Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-28Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-28Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 28
VerwaltungsbezirkMitte