Frankfurter Tor

Postleitzahlen für Frankfurter Tor 1-9 Ortsteile für Frankfurter Tor 1-9
10243 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Frankfurter Tor in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Frankfurter Tor hat die Hausnummern 1-9, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10243. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Frankfurter Tor
  • Frankfurter Tor im Winter, Blickrichtung Petersburger Straße
Postleitzahl10243
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M10, 21 — Bus 240, 347 — U‑Bahn 5 Frankfurter Tor
Straßenverlauf an Petersburger Str, Frankfurter Allee, Warschauer Straße und Karl-Marx-Allee
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 20
Geschichte von Frankfurter Tor
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit 8.11.1957

Heute Bezeichnung für die Stelle, wo 1716 das Frankfurter Tor gebaut wurde, an dem die Heerstraße nach Frankfurt (Oder) begann.

Etwa dort, wo Weberstraße und Große Frankfurter Straße zusammentrafen, wurde 1716 das Frankfurter Tor gebaut, an dem die Heerstraße nach Frankfurt (Oder) begann. Das Tor war ab 1802 massiv in Stein gebaut. Das historische Frankfurter Tor befand sich von 1802 bis 1867 annähernd auf der Höhe der heutigen Marchlewskistraße.

Die Benennung des Platzes mit dem historischen Namen lehnt sich an die architektonische Gestaltung an, die mit den beiden turmbekrönten Hochhäusern den Eintritt in das Zentrum Berlins suggeriert.

Örtliche Zuständigkeiten für Frankfurter Tor
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittNr. 1-5A 51
Nr. 6-9A 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg