Fraustadter Weg

Postleitzahlen für Fraustadter Weg 3-14 Ortsteile für Fraustadter Weg 3-14
12526 Bohnsdorf

Alles was wichtig ist zu Fraustadter Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fraustadter Weg hat die Hausnummern 3-14, gehört zum Ortsteil Bohnsdorf und hat die Postleitzahl 12526. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Fraustadter Weg
Postleitzahl12526
OrtsteilBohnsdorf
ÖPNV Zone B Bus 263, 363
Straßenverlauf von Auraser Weg bis Siebweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat V 24-25
Geschichte von Fraustadter Weg
Ehemaliger BezirkTreptow
Name seit 3.12.1937

Fraustadt, Kreisstadt in der früheren Provinz Posen, Regierungsbezirk Posen; heute Wschowa, Woiwodschaft Lubuskie (Lebus, Hauptstadt Gorzów Wielkopolski/Zielona Góra), Kreis Nowa Sol, Polen.

Die Stadt wurde 1273 ertsmalig urkundlich erwähnt und um 1290 Forwenstat genannt, 1310 erhielt sie Stadtrecht und kam 1343 an Polen. Die Lage an der Handelsstraße von Glogau nach Posen bildete die Grundlage für die Entwicklung der Stadt, insbesondere der Tuchmacherei, Goldschmiede und Zinngießerei. Ende 17./Anfang 18. Jahrhundert begann der wirtschaftliche Niedergang Fraustadts. 1793 - mit der Zweiten Teilung Polens - kam das Gebiet an Preußen. Die Stadt kam im Ergebnis des Zweiten Weltkriegs wieder an Polen. Sie hat eine Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert und eine ehemalige Zisterzienserkirche aus dem 16. Jahrhundert. Sie lebt von Lebensmittel- (Zucker, Milch) und Textilindustrie sowie Maschinenbau. 1997 hatte sie 12 200 Einwohner.

Vorher Straße 974 (Siedlerweg III). Die Straße gehörte bis 1938 zu Köpenick.

Örtliche Zuständigkeiten für Fraustadter Weg
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 65
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick