Freudenberger Weg

Postleitzahlen für Freudenberger Weg 1-35 Ortsteile für Freudenberger Weg 1-35
13583 Falkenhagener Feld

Alles was wichtig ist zu Freudenberger Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Freudenberger Weg hat die Hausnummern 1-35, gehört zum Ortsteil Falkenhagener Feld und hat die Postleitzahl 13583. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Freudenberger Weg
Postleitzahl13583
OrtsteilFalkenhagener Feld
ÖPNV Zone B Bus M37, 130, 137, 337
Straßenverlauf von Buschhüttener Weg und Wittgensteiner Weg abgehend (Sackgasse), als Fußweg bis Burbacher Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 5
Geschichte von Freudenberger Weg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 1.9.1963

Freudenberg, Stadt und Luftkurort im Kreis Siegen-Wittgenstein, Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Die im Schutz einer im 14. Jahrhundert errichteten Burg des Grafen von Nassau erwachsene Siedlung Freudenberg erhielt 1456 ihre städtischen Rechte bestätigt. Nach einem Brand (1666) wurde die Stadt planmäßig mit Fachwerkhäusern wieder erbaut. Mit dem Anschluß des Siegerlandes an Preußen (1815) erlebte Freudenberg einen wirtschaftlichen Aufstieg mit Eisenverarbeitung, Gerberei, Leimsiederei und Filzherstellung. In Freudenberg sind eisen- und blechverarbeitende Industrie, Behälter- und Apparatebau beheimatet; es gibt auch Fremdenverkehr. Der Stadtkern "Alter Flecken" ist Baudenkmal von internationaler Bedeutung. Die Stadt ist 54,48 km² groß und hat 18 168 Einwohner (1998).

Die Straße liegt in einem Wohngebiet, in dem mehrere Straßen nach Orts- und Gebietsnamen aus dem Siegener Land benannt wurden; der Bezirk Spandau unterhält seit 1950 mit der Stadt und dem Landkreis Siegen enge partnerschaftliche Beziehungen.

Örtliche Zuständigkeiten für Freudenberger Weg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau