Friedenstraße

Postleitzahlen für Friedenstraße 1-101 Ortsteile für Friedenstraße 1-101
10249 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Friedenstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Friedenstraße hat die Hausnummern 1-101, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10249. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Friedenstraße
Postleitzahl10249
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M4, M5, M6, M8 — Bus 142, 200 — U‑Bahn 5 Weberwiese, Strausberger Platz
Straßenverlauf von Am Friedrichshain, Greifswalder Straße, Prenzlauer Berg, Otto-Braun-Straße und Platz am Königstor bis Palisadenstraße, Straße der Pariser Kommune und Weidenweg Nr 1-68, zurück 80-101
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 18-K 19
Geschichte von Friedenstraße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit 28.5.1872

Nach dem Frankfurter Frieden benannt

Ursprünglich war die Straße als Communication in ihrer gesamten Länge von der Prenzlauer Chaussee (heute Prenzlauer Allee) bis zum Königstor und vom Königstor bis zum Landsberger Tor angelegt. Der zuletzt genannte Abschnitt erhielt am 28.5.1872 seine Namen. Am 26.11.1873 wurde auch der Teil zwischen Prenzlauer Chaussee (heute Prenzlauer Allee) und Königstor benannt. Ein Kaufmann Krause hatte für diese Straße wegen des "paradiesischen Friedrichshains und des melodischen Geläutes der St. Bartholomäuskirche..." sowie wegen der daran liegenden Kirchhöfe (durch Kirche und Friedhof zum Paradies) den Namen Paradiesstraße vorgeschlagen. Dieser Vorschlag wurde abgewiesen. Der Teil bis zum Frankfurter Tor, der zuvor Communication am Landsberger Thor hieß, wurde am 1. März 1875 ebenfalls in Friedenstraße benannt. In Prenzlauer Berg wurde die Friedenstraße am 23.1.1913 in Prenzlauer Berg umbenannt.

Der Name bezog sich auf den Frankfurter Frieden. Im Ergebnis des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71 wurde am 10. Mai 1871 der Friede zu Frankfurt am Main geschlossen, der den Vorfrieden vom Februar 1871 bestätigte. Frankreich mußte nach diesem Vertrag Elsaß (ohne Belfort) und Ost-Lothringen (mit Metz) abtreten sowie fünf Milliarden Goldfranken Kontributionen an Deutschland zahlen. Im Ergebnis dieses Krieges wurde das deutsche Kaiserreich am 18. Januar 1871 in Versailles proklamiert. Damit wurde die sog. Gründerzeit ausgelöst, in der sich in Deutschland sprunghaft neue industrielle Unternehmen gründeten.

Örtliche Zuständigkeiten für Friedenstraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg