Friedrich-Wilhelm-Straße

Postleitzahlen für Friedrich-Wilhelm-Straße 73-87 Ortsteile für Friedrich-Wilhelm-Straße 73-87
13409 Reinickendorf

Alles was wichtig ist zu Friedrich-Wilhelm-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Friedrich-Wilhelm-Straße hat die Hausnummern 73-87, gehört zum Ortsteil Reinickendorf und hat die Postleitzahl 13409. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Friedrich-Wilhelm-Straße
Postleitzahl13409
OrtsteilReinickendorf
ÖPNV Zone B Bus 122, 125, 327 — U‑Bahn 8 Residenzstraße
Straßenverlauf von Residenzstraße bis Breitkopfstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat E 15
Geschichte von Friedrich-Wilhelm-Straße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit um 1898

Friedrich Wilhelm Viktor August Ernst, deutscher Kronprinz, * 6.5.1882 Potsdam, + 20.7.1951 Hechingen.

Kronprinz Wilhelm war der erste Sohn von Kaiser Wilhelm II. und Auguste Viktoria. 1901–1903 studierte er in Bonn. 1911 wurde er Kommandeur des Leibhusarenregiments in Danzig. Er erhielt von der Universität Berlin den Dr. h. c., von der Technischen Hochschule Berlin den Dr. Ing., den Dr. med. vet. von der Tierärztlichen Hochschule. Am 6.6.1905 heiratete er Cecilie, Prinzessin zu Mecklenburg-Schwerin (1886–1954). Politisch stand er dem Alldeutschen Verband nahe. Im Ersten Weltkrieg kommandierte er die 5. Armee, ab November 1916 als General der Infanterie die Heeresgruppe „Deutscher Kronprinz“ in Frankreich. Nach dem Krieg sah er sich durch die Novemberrevolution zum Thronverzicht gezwungen. Bis 1923 wohnte er auf der Insel Wieringen (Niederlande), konnte dann nach Deutschland zurückkehren und lebte in Oels (Schlesien) und Potsdam. Er wurde Mitglied des Stahlhelm, ein Vertrauter von General Schleicher und unterstützte 1932 Hitlers Kandidatur zur Reichspräsidentenwahl. Er schloss sich zwar nicht, wie sein Bruder August Wilhelm, der NSDAP an, trat aber in das NS-Kraftfahrerkorps ein. 1945 wurde er von Frankreich zunächst interniert, lebte dann in Hechingen. Der Ehe mit Cecilie entstammten sechs Kinder: Prinz Wilhelm, Prinz Louis Ferdinand, Prinz Hubertus, Prinz Friedrich, Prinzessin Alexandrine und Prinzessin Cecilie.

Örtliche Zuständigkeiten für Friedrich-Wilhelm-Straße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 13
VerwaltungsbezirkReinickendorf