Fritz-Kirsch-Zeile

Postleitzahlen für Fritz-Kirsch-Zeile 3-35 Ortsteile für Fritz-Kirsch-Zeile 3-35
12459 Oberschöneweide

Alles was wichtig ist zu Fritz-Kirsch-Zeile in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fritz-Kirsch-Zeile hat die Hausnummern 3-35, gehört zum Ortsteil Oberschöneweide und hat die Postleitzahl 12459. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Fritz-Kirsch-Zeile
Postleitzahl12459
OrtsteilOberschöneweide
ÖPNV Zone B Tram M17, 21, 27, 37
Straßenverlauf von Helmholtzstraße bis Wattstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 23
Geschichte von Fritz-Kirsch-Zeile
Ehemaliger BezirkKöpenick
Alte Namen Westendstraße (um 1907-1948)
Name seit 20.4.1948

Kirsch, Fritz, * 5.3.1903 Berlin- Johannisthal, + 30.4.1940 Sachsenhausen, Politiker, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Kirsch wurde im November 1920 Mitglied des Kommunistischen Jugendverbandes, trat später der KPD und dem 1924 gegründeten Roten Frontkämpferbund bei, gehörte dem Betriebsrat des AEG-Transformatorenwerks Oberschöneweide an und war Bezirksverordordneter der KPD in Treptow. Kirsch war vom Juli bis Oktober 1933 in Plötzensee und Brandenburg inhaftiert und setzte nach seiner Freilassung die illegale Parteiarbeit in Adlershof und Niederschöneweide fort. Im September 1939 wurde er erneut verhaftet und in das KZ Sachsenhausen eingeliefert, wo er an den Folgen des SS-Terrors verstarb. Seine Urne wurde auf dem Waldfriedhof in Oberschöneweide beigesetzt.

Die Straße wurde bezirklich bereits 1945 in Fritz-Kirsch-Zeile umbenannt. Amtlich bestätigt wurde die Umbenennung jedoch erst 1948.

Örtliche Zuständigkeiten für Fritz-Kirsch-Zeile
ArbeitsagenturTreptow-Köpenick
JobcenterTreptow-Köpenick
AmtsgerichtKöpenick
GrundbuchamtKöpenick
FamiliengerichtKöpenick
FinanzamtTreptow-Köpenick
PolizeiabschnittA 66
VerwaltungsbezirkTreptow-Köpenick