Fröbelstraße

Postleitzahlen für Fröbelstraße 11-17 Ortsteile für Fröbelstraße 11-17
10405 Prenzlauer Berg

Alles was wichtig ist zu Fröbelstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fröbelstraße hat die Hausnummern 11-17, gehört zum Ortsteil Prenzlauer Berg und hat die Postleitzahl 10405. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Fröbelstraße
Postleitzahl10405
OrtsteilPrenzlauer Berg
ÖPNV Zone A Tram M2, M10 — S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Prenzlauer Allee
Straßenverlauf von Fröbelplatz und Diesterwegstraße über Ella-Kay-Straße zum Ernst-Thälmann-Park
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 18-19
Geschichte von Fröbelstraße
Ehemaliger BezirkPrenzlauer Berg
Alte Namen Nordmarkstraße (1937-1982)
Name seit 2.4.1891

Fröbel, Friedrich Wilhelm August, * 21.4.1782 Oberweißbach, + 21.6.1852 Marienthal, heute zu Bad Liebenstein, Pädagoge.

Fröbel studierte 1810/11 Naturwissenschaften in Berlin und Göttingen. Er war ein Schüler Pestalozzis. Fröbel entwickelte ein mystisch-religiöses Weltbild, beeinflußt u. a. von romantischen Denkern. 1816 gründete er in Griesheim bei Arnstadt ein Landeserziehungsheim, das 1817 nach Keilhau verlegt wurde. Entsprechend der von ihm umfassend entwickelten Erziehungslehre stellte Fröbel das persönliche Erleben von Natur, Sport, Spiel, Heimat und Arbeit in das Zentrum seines pädagogischen Wirkens. Fröbel hielt sich von 1831 bis 1836 in der Schweiz auf, gründete den "Allgemeinen Kindergarten" und leitete 1835 das Waisenhaus bei Bern. 1837 richtete er in Blankenburg, Kreis Rudolstadt, die "Anstalt zur Pflege des schaffenden Beschäftigungstriebes und des Selbsttuns" ein. Ab etwa 1840 entwickelte Fröbel den Gedanken von einem "Allgemeinen deutschen Kindergarten", der die Aufgabe der Vorschulerziehung übernehmen sollte. 1851 erging in Preußen ein Verbot seiner bis dahin bestehenden Kindergärten, das 1860 aufgehoben wurde. Seine Idee von der Einrichtung von Kindergärten - ein Begriff, den er ebenso prägte wie die daraus entstandenen Berufe der Kindergärtnerinnen und Kindergärtner - fand weltweit Verbreitung.

Vorher Straße Nr. 13 b, Abt. XI des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Fröbelstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPrenzlauer Berg
PolizeiabschnittA 16
VerwaltungsbezirkPankow