Frohnauer Straße

Postleitzahlen für Frohnauer Straße 2-168 Ortsteile für Frohnauer Straße 2-168
13465, 13467 Hermsdorf, Frohnau

Alles was wichtig ist zu Frohnauer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Frohnauer Straße hat die Hausnummern 2-168, gehört zu den Ortsteilen Frohnau und Hermsdorf und hat die Postleitzahlen 13465 und 13467. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Frohnauer Straße
PostleitzahlNr. 2-10513467
Nr. 107-16813465
OrtsteilNr. 2-111Hermsdorf
Nr. 113-168Frohnau
ÖPNV Zone B Bus 120, 125 — S‑Bahn 1 Frohnau
Straßenverlauf von Hermsdorfer Damm bis Sigismundkorso und Alemannenstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat A 11
Geschichte von Frohnauer Straße
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Alte Namen Hermsdorfer Steige (vor 1922-1937)
Name seit vor 1908

Frohnau, Ortsteil des Bezirks Reinickendorf.

Frohnau, Ortsteil des Berliner Bezirks Reinickendorf. Frohnau entstand 1909 als Villenkolonie auf dem Gelände des Gutsbezirks Stolpe. 1910 war Frohnau eine selbständige Verwaltungseinheit im Kreis Niederbarnim. An der seit 1877 bestehenden Nordbahn wurde am 1.5.1910 der Bahnhof Frohnau eingeweiht. Die Bebauung des heutigen Frohnau wurde wesentlich von Muthesius' Landhausstil geprägt. 1920 kam Frohnau zu Berlin und wurde ein Ortsteil des Verwaltungsbezirks Reinickendorf. Bei der Bezirksfusion 2001 blieb Reinickendorf ein eigenständiger Bezirk.

Vorher Straße Nr. 7. Die Frohnauer Straße ist auf einer Karte von 1908 namentlich eingezeichnet. Am 6. August 1937 wurde auch die Hermsdorfer Steige in Frohnauer Straße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Frohnauer Straße
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 12
VerwaltungsbezirkReinickendorf