Frundsbergstraße

Postleitzahlen für Frundsbergstraße 1-53 Ortsteile für Frundsbergstraße 1-53
13125 Karow

Alles was wichtig ist zu Frundsbergstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Frundsbergstraße hat die Hausnummern 1-53, gehört zum Ortsteil Karow und hat die Postleitzahl 13125. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Frundsbergstraße
Postleitzahl13125
OrtsteilKarow
ÖPNV Zone B Bus 150, 158, 350 — S‑Bahn 2, Regionalbahn Karow
Straßenverlauf von Hubertusdamm bis Alt-Karow
Falk‑Stadtplan Planquadrat B 21
Geschichte von Frundsbergstraße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Alte Namen Upstallweg (überliefert-vor 1920)
Name seit vor 1920

Frundsberg (auch Freundsberg oder Fronsberg), Georg von, * 24.9.1473 Mindelheim, + 20.8.1528 Mindelheim, Militär.

Er nahm bereits 1492 unter seinem Vater am Krieg gegen Herzog Albrecht IV. von Bayern teil. Unter Kaiser Maximilian I. kämpfte er 1499 im "Schwabenkrieg" und stand von da an in seinen Diensten. 1504 wurde er zum Ritter geschlagen. Er formte als kaiserlicher Feldhauptmann und oberster Führer der Landsknechte diese zu einer schlagkräftigen Truppe, was ihm den Namen "Vater der Landsknechte" einbrachte. 1521 erhielt er von Kaiser Karl V. den Oberbefehl gegen Frankreich. 1525 nahm er in der Schlacht bei Pavia den französischen König Franz I. gefangen. Als die Landsknechte im März 1527 bei Bologna wegen unzureichender Soldzahlungen meuterten, erlitt er einen Schlaganfall, dem er wenige Monate später erlag.

Die Straße war im Großen Verkehrs-Plan Berlin von 1920 eingezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Frundsbergstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow