Gabriel-Max-Straße

Postleitzahlen für Gabriel-Max-Straße 1-21 Ortsteile für Gabriel-Max-Straße 1-21
10245 Friedrichshain

Alles was wichtig ist zu Gabriel-Max-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gabriel-Max-Straße hat die Hausnummern 1-21, gehört zum Ortsteil Friedrichshain und hat die Postleitzahl 10245. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Gabriel-Max-Straße
Postleitzahl10245
OrtsteilFriedrichshain
ÖPNV Zone A Tram M13, 21 — Bus 240, 347 — U‑Bahn 5 Samariterstraße
Straßenverlauf von Simplonstraße bis Boxhagener Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat LM 20
Geschichte von Gabriel-Max-Straße
Ehemaliger BezirkFriedrichshain
Name seit vor 1901

Max, Gabriel Cornelius Ritter von, * 23.8.1840 Prag, + 24.11.1915 München, Kunstmaler. Sohn des Bildhauers Joseph Max. Von 1858 bis 1861 war er Schüler an der Kunstakademie Prag, studierte dann von 1861 bis 1863 an der Kunstakademie Wien und ging 1863 zu

Max, Gabriel Cornelius Ritter von, * 23.8.1840 Prag, + 24.11.1915 München, Kunstmaler.Sohn des Bildhauers Joseph Max. Von 1858 bis 1861 war er Schüler an der Kunstakademie Prag, studierte dann von 1861 bis 1863 an der Kunstakademie Wien und ging 1863 zum dauernden Aufenthalt nach München. Ab 1867 war Max freischaffender Maler. Werke: "Gretchen in der Walpurgisnacht" (1873), "Die Kindesmörderin" (1877), "Sieg der Wahrheit" (1904) u. a.

Vorher Straße Nr. 14 a, Abt. XIII/2 des Bebauungsplanes. Die Straße war 1898 angelegt worden. Auf der Karte von 1901 war sie namentlich eingezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Gabriel-Max-Straße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 51
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg